Marmelade zwingend notwenig nach dem Abfüllen auf den Kopf zu stellen?

zurück weiter

Mitglied seit 26.01.2009
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen!
Ich hätte da mal ne Frage zur Marmelade. Ich habe ja schon oft gelesen, dass man nach dem Kochen und Abfüllen, die Gläser auf den Kopf stellen muss, nachdem man sie zugeschraubt hat. Meine Mutter hat das noch nie auf diese Weise gemacht und trotzem war Vakuum vorhanden.

Jetzt habe ich letztens Marmelade gekocht und anschließend die Gläser auf den Kopf gestellt. Es war zwar sofort Vakuum da, aber ich und die Familie hatten große Probleme die Gläser aufzudrehen, da alles oben festgeklebt ist.

Ist es wirklich wichtig die Gläser auf den Kopf zu stellen? Vor allem, da ja meine mutter auch ohne auf dem Kopf stellen Vakuum hatte.

Lg, engele
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2009
123 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Engele!

Ich stelle die Gläser nie auf den Kopf und meine bleiben
trotzdem verschlossen.

LG

Pralinenfee
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.06.2006
1.824 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Engele!

Über diese Frage kann man/frau sich unendlich streiten, da die Meinungen weit auseinander gehen. Du wirst noch sehen, dass mir bald widersprochen wird Was denn nun?

Meine persönliche Meinung lautet, NEIN, es ist heutzutage nicht mehr nötig. Voraussetzung ist, dass Du die Hygienestandards einhälst. Das bedeutet: die gespülten Gläser (ich stelle sie in die Mikrowelle) und Deckel (ich nehme den Wasserkocher) erhitzen. Hilfreich ist ein Marmeladentrichter, um weniger zu kleckern. Und die Deckel schraube ich mithilfe einer Zange auf das Glas (ist ja eine heiße Angelegenheit). Noch etwas: die Deckel müssen tadellos sein: kein Rost und keine Macken. Ich koche seit 6 Jahren Marmelade ein und ich muß die Fälle an einer Hand abzählen, wo mir der Inhalt eines Glases verschimmelt ist Lächeln

Es gibt eine Ausnahme mit dem "auf den Kopf stellen": wenn Du Fruchtstücke in Deiner Marmelade hast. Dann ist es besser, sie öfter zu drehen, damit sich die Fruchtstücke besser verteilen.

LG, Linda71 YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
11.013 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo

Warum muss Marmelade vakuum ziehen ??
Früher kam ein Eßlöffel Schnaps darauf, Pergamentpapier das mit einem Gummi fixiert wurde - fertig !
Ich glaube dass so langsam ein Marmeladekult entsteht !

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2005
3.683 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,
bei uns daheim wurde das früher so gemacht: Marmelade ins Glas, rum drauf, Rum anzünden, Deckel drauf, fertig ist das Vakuum.
Wir haben uns um die ersten Löffel aus jedem Glas gerissen Na!
Umgedreht wurde da nix.
lg
eorann
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,26/Tag)

Hej - ich stelle die Gläser immer auf den Kopf - hab ich so von meiner Oma selig gelernt. Ob das allerdings wirklich erforderlich ist???

Keine Ahnung, ich vermute eher nicht - ist aber nunmal Gewohnheit bei mir....... YES MAN


Glück Auf

Bernd
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.05.2001
22.750 Beiträge (ø3,38/Tag)

Ich stelle sie auch auf den Kopf, ist so eine Angewohnheit. Funktioniert, ist unkompliziert - warum also nicht. Ich meine - es macht doch keine Arbeit ein Glas einmal umzudrehen ... und wo das was verkleben soll erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht ... bei mir ist da jedenfalls nix verklebt. Lachen

Grüßchen
Rince
*´¨)
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•` Meinetwegen dürfen gerne andere das letzte Wort haben! •.¸¸.•
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.07.2006
20.611 Beiträge (ø4,26/Tag)

Hej - wie gesagt, obs was nützt weiß ich nicht - aber auf jeden Fall schadet es auch nicht....... YES MAN


Glück Auf

Bernd
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2008
2.062 Beiträge (ø0,51/Tag)

hallöle,

ich koche jetzt seit ca 4 jahren marmelade und mir wurde erklärt: deckel zu, auf den kopf stellen und nach spätestens 10 minuten wieder umdrehen. klappt hervorragend und es klebt auch nix...
lg schnatti
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.10.2008
3.691 Beiträge (ø0,92/Tag)

Hallo

die Frage ist doch nicht, was von anno dazumal bis heute die beste Methode ist, sondern ob man die Gläser auf den Deckel stellen MUSS. Und hier unterschreibe ich bei Linda: Man muss nicht, es sei denn, für die Verteilung der Fruchtstücke ... und überdies hat das "Nicht-Umdrehen" den Vorteil, dass der oberere Rand sauber bleibt, damit gibt es auch nach Anbruch des Glases weniger Angriffsflächen für Schimmel usw. Und ich persönlich finde, dass es appetitlicher aussieht, aber das gehört in die Kategorie "Persönliche Vorlieben".

"Warum muss eine Marmelade Vakuum ziehen"? Ganz einfach: Wenn man nicht mit Pergament und Rum arbeitet, sollte das Glas für die Bevorratung luftdicht sein. Wenn man es gleich anbricht, ist es egal. Hat mit Marmeladenkult nix zu tun.

Grüße
Limo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.08.2008
59 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also ich bin auch "Gläserumdreher" und hatte bislang nie Problem! Glaube seit es Twist-Off Gläser gibt, kann man das mit dem Alkohol desinfizieren sein lassen, besonders da ich sowieso denke, dass man sauber arbeitet, da man die Leckereien ja auch mit Appetit essen will. (Ich zumindest Na! )

@engele23: Kann es vielleicht sein, dass du zu lange wartest und die Marmelade schon zu stark geliert und deswegen nicht mehr richtig runter läuft?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.06.2005
869 Beiträge (ø0,17/Tag)

omas gepflogenheiten

Hallo und allen Marmeladenkochern und Gläserdrehern viel Spaß

glattfer
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.10.2008
3.691 Beiträge (ø0,92/Tag)

@glattfer Lachen
allerdings wird Gläserumdrehen tatsächlich immer noch vielfach empfohlen, zB auf der Gelierzuckerpackung von Dr.Oe.
Grüße
Limo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
14.683 Beiträge (ø3,27/Tag)

Hallo

das Vakuum bildet sich beim Abkühlen des heissen Einfüllgutes, nicht durch das auf den Kopf stellen..........

Ich stelle meine Gläser nie auf den Kopf, ich mag die Marmelade nicht am Deckel haben.

Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.121 Beiträge (ø10,34/Tag)

Hallo,

Vakuum ziehen die Gläser beim Abkühlen und nicht weil man sie auf den Kopf stellt.

Mache seit 40 Jahren Marmelade und Gelees.. ..einige hundert Gläser im Jahr.....und habe noch nie meine Gläser auf den Kopf gestellt.

Unsere Großmütter haben das auch nie gemacht, einfach weil die Gläser mit Cellophan zugemacht wurden.
Alkohol wurde bei uns auch keiner benutzt.

lg katir
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine