Rezept für Zuckerguss Lebkuchen (Supermarkt) gesucht


Mitglied seit 10.06.2010
257 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,

dieses Jahr mag ich die Lebkuchen mit dem Zuckerguss aus dem Supermarkt, die ich allerdings nicht kaufe, sondern selbst machen will.

Ich kenne nur die typischen Elisen Lebkuchen Rezepte, die ich auch jedes Jahr gemacht habe.

Sind die oben beschriebenen Zuckerguss Lebkuchen ohne Orangeat/Zitronat oder sehr, sehr fein gehackt? Was gibt es noch zu beachten, das sie so werden wie im Laden?

Wer kennt so ein Rezept schon von der eigenen Zubereitung und kann mir weiter helfen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.661 Beiträge (ø2,47/Tag)

Hallo,

was ist denn das Spezielle an den Zuckerguß-Lebkuchen?

Ich frage, denn ich kenne nur Lebkuchen, die entweder
keinen Guß
einen Schokoladenguß oder
einen dünnen weißen Zuckerguß haben.

Der Lebkuchenteig ist bei allen drei der Gleiche.

LG, Marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.661 Beiträge (ø2,47/Tag)

Hallo nochmal,

oder meinst du Pfeffernüsse?

Pfeffernüsse

Lg, Marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.02.2011
729 Beiträge (ø0,23/Tag)

Moinsen,

einen dickcremigen Zuckerguss bekommst Du, wenn Du ein Päckchen Puderzucker mit einem Eiweiß verrührst. Ob sich das als Glasur eignet müsste man ausprobieren. Auf jeden Fall lässt er sich gut mit der Garniertülle auf Jahrmarktlebkuchenherzen aufspritzen und er klebt wunderbar für Pfefferkuchenhäuschen.

LG
Pennyleen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2010
257 Beiträge (ø0,07/Tag)

Mir ist gerade eingefallen, das sie unten am Boden eine dünne Schokoschicht haben.
Das Orangeat kann man bei Lebkuchen weglassen, dann werden sie "feiner"?

Pfeffernüsse sind es nicht, kein Honig.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine