Butter schmelzen vor dem Backen?

zurück weiter

Mitglied seit 05.05.2012
230 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo, mal eine Frage:
Ist es eigentlich schlecht, wenn man die Butter in der Mikrowelle etwas aufweicht, damit der Kuchenteig sich besser verarbeiten lässt?

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
49.681 Beiträge (ø10,51/Tag)

Hallo,


etwas weichen werden lassen ist aber etwas anderes wie schmelzen lassen Na! .

Es kommt auf deinen Kuchenteig an.
Einen Mürbeteig zB sollte man mit möglichst kalter Butter herstellen. Ein Rührkuchen verträgt aber weichere Butter.

Wenn ich Kuchen backe, stelle ich alle Zutaten 1-2 Stunden vorher in die Küche. Dann haben sie alle in etwas die gleiche Temperatur und verbinden sich so ideal.
Mikrowelle muss dann nicht sein.


katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.05.2012
230 Beiträge (ø0,09/Tag)

Ok danke :)
Ja, das Problem ist nur, dass ich meistens sehr spontan backe und dann nicht so viel Zeit habe - hehe :P
LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2010
170 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ich nehme auch mal die Butter aus der Flasche, das klappt ganz gut.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.09.2008
4.184 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hallo

Ein paar Sekunden in der Mikrowelle ist ok, mache ich auch schon mal wenn ich wieder spontan backe. Funkt ganz gut, so etwa 5 bis 10sec.

lg Margit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2005
13.851 Beiträge (ø2,7/Tag)

Butter schmelzen Backen 296971475


Was ist denn "Butter aus der Flasche"?



Liebe Grüße Angelika

Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)
Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.09.2008
4.184 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hallo

Rama flüssig denke ich mal. SInd so gelbe Plastikdosen.

lg Margit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.02.2012
5.070 Beiträge (ø1,95/Tag)

Hallo,
aber Rama ist doch keine Butter Sicher nicht!


LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.807 Beiträge (ø5,08/Tag)

Für Kuchen mache ich Butter jetzt immer flüssig. Gefällt mir deutlich besser.



Grüße Rosinenkind

Butter schmelzen Backen 1646563013

I love St. Pauli.. I do, St. Pauli I love you
Das Leben ist zu kurz, um ständig Knäckebrot zu essen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2011
638 Beiträge (ø0,21/Tag)

Pfeil nach rechts Was ist denn "Butter aus der Flasche"?
Pfeil nach links

Hallo,

das wüsste ich auch gerne. Und ansonsten: Rührteig, Hefeteig u.ä. mit flüssigem Fett, Mürbeteig mit festem, leicht kühlen Fett.

gruß
Kiki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.08.2008
8.185 Beiträge (ø2,11/Tag)

Hallo!

Mir fällt auch immer erst zu spät ein, dass ich weiche Butter brauche. Ich lasse sie entweder in der Mikrowelle weich werden, oder noch lieber, da meine Rührschüssel für die Mikrowelle zu groß ist und ich keine zweite Schüssel einsauen möchte, lasse ich ins Spülbecken heißes Wasser laufen und stelle da die Schüssel rein. Dauert zwar länger, aber in der Zeit, in der die Butter weich wird, kann ich die übrigen Zutaten zsuammenstellen. Wenn man den Butterklotz in etwas kleinere Stücke zerteilt, geht es schneller.

Butter aus der Flasche? Da denke ich auch an diese Rama zum Braten mit Buttergeschmack mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh .

Liebe Grüßle vom Schwobamädle


Butter schmelzen Backen 967651228

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat. --- Irisches (?) Sprichwort
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø6,24/Tag)

Hallo zusammen!


ICh nehme auch die Mikrowelle zum Weichweichen. Ganz kurz nur, aber die Butter läßt sich auch spontan verarbeiten.

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2010
170 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ich habe mich falsch ausgedrückt... natürlich ist Rama Culinesse etc. keine Butter, aber ich nehme das als Ersatz, wenn ich weiche Butter oder Margarine brauche und keine habe. Bisher ist mir damit immer alles gut gelungen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
32.964 Beiträge (ø5,73/Tag)

Moin

Butter in der Mikrowelle weich werden lassen klappt prima. Mache ich sehr oft.

Und allemal besser als das Kunstzeug aus der Flasche mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2009
5.412 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hall BloodyMary,

warum verwendest Du dieses Rama-Zeug? Da weißt doch hoffentlich, dass dies der reinste Chemie-Baukasten ist und geschmacklich meilenweit von Butter entfernt, oder?

Außerdem lässt sich Butter doch ruckzuck erweichen/erwärmen ....

Viele Grüße,
Ro-Gi
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine