topfenfülle


Mitglied seit 30.08.2007
1.447 Beiträge (ø0,39/Tag)

ich muss für eine Veranstaltung krapfen backen mit einer süßen topfenfülle. hat jemand ein rezept mit einer etwas festeren fülle, die nicht so leicht ausrinnt. oder was man dzugeben kann damit sie ordentlich bindet?
lg aloisia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2010
3.643 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo

aloisia, hab ich zwar noch nie gemacht, aber ich könnte mir vorstellen, dass man etwas Gelatine dazu geben könnte. Wenn dir Topfen mit Zucker zu dünn ist.



Liebe Grüße topfenfülle 881011864 hermi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.558 Beiträge (ø2,86/Tag)

Hallo,


wenn du Krapfen backst (oder frittierst?) dann ist Gelatine ganz schlecht.

Mit dem Quark sehe ich gar kein Problem, wenn du ihn mehrere Stunden schön abtropfen läßt. Er ist dann recht trocken und stellt dir in den Krapfen nichts an.

Meine Mutter macht das nämlich immer so in den schlesischen kleinen runden Kuchen - da kam noch nie was raus.


Lg, mArie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2010
3.643 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo

Mit Gelatine muss man es nach dem Backen einspritzen.

Liebe Grüße topfenfülle 881011864 hermi
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine