Alternative zu Zitronat oder Orangeat aus dem Supermarkt?

zurück weiter

Mitglied seit 29.03.2003
2.819 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo,

zur Zeit trage ich einige Ideen für Backwerk mit Orangeat oder Zitronat mit mir herum. Aber erhlich gesagt finde ich das Zeug aus dem Backzutatenregal nicht so toll. Ich denke immer, es müsste doch sicherlich Besseres geben. Im Biosupermarkt habe ich schon gefragt, leider erfolglos.

Hat jemand von Euch eine Idee, wo ich ein höherwertiges Ersatzprodukt finde?

LG nata
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,92/Tag)

Hallo zusammen!



Man kann kandierte Früchte auch im Stück kaufen und selber schneiden.




Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2007
3.622 Beiträge (ø0,82/Tag)

Was verstehst du unter "höherwertig"?

Trockenobst wäre eine Alternative.

Ich mische statt Orangeat und Zitronat immer ein wenig Saft mit ein paar Nüssen und mische das unter den Teig (je nach dem, was es ist...).

Liebe Grüsse Julie Alternative Zitronat Orangeat Supermarkt 4949493
*** Auch einem Vegetarier kann mal alles wurscht sein. ***
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2003
2.819 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Emmy,
selber schneiden ist sicherlich besser als dieses kleingehackte Zeug. - Aber wo kriege ich sowas???

LG nata
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2003
2.819 Beiträge (ø0,46/Tag)

@CookingJulie: "höherwertig" bedeutet vor allem aromatischer. Wie Emmy vorgeschlagen hat, am Stück, ist es sicherlich schon besser als kleingehackt, gerne auch Bioqualität.

Aber, ich weiß halt nicht, wo ich sowas finde. Saft und Nüsse und Trockenobst gehen eher in eine andere Richtung. Es sollten schon kandierte Zitrusfrüchte sein.

LG nata
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2004
4.653 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo Nata,

Bei einem Delikatesswarenhändler wirst du sicherlich fündig. Schau auch mal in meinem Profil nach (Rezept Christstollen)

Liebe Grüsse sendet

FADI

><(((((°>

Essen ist eine höchst ungerechte Sache: Jeder Bissen bleibt höchstens zwei Minuten im Mund, zwei Stunden im Magen, aber drei Monate an den Hüften.

Christian DIOR
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.915 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo nata,

wenn du es beim Türken oder im Asia-Laden nicht bekommst, wende dich vertrauensvoll an Kräuter Mieke Achtung / Wichtig

LG

A Friend
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.11.2002
2.278 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Nata,

möglicherweise ist einfach nicht der richtige Zeitpunkt dafür.
Vor Weihnachten gabs das im Biomarkt/Reformhaus und auch an Ständen, die getrocknete Früchte verkaufen.

Jetzt besteht kaum Bedarf und die Händler bieten es deshalb nicht an.

Mein Tipp hilft Dir jetzt zwar nicht weiter, aber für die Zukunft: kauf Dir zu Weihnachten ein bißchen auf Vorrat. Orangeat und Zitronat im Ganzen hält sich trocken gelagert und gut eingepackt sehr lange, ich verbacke die Reste meist zu Ostern. Einfrieren geht auch, ist aber auf Grund der guten Haltbarkeit nicht nötig.

Grüße Evlys
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2003
2.819 Beiträge (ø0,46/Tag)

Ja, vielleicht muss ich wirklich bis Weihnachten warten... traurig Aber vorher frage ich noch beim Frischeparadies nach und schau mal bei den einschlägigen Händlern im Internet.

@FADI: Ohne hochwertige Zutaten gibt es auch keine preisgekrönten Rezepte, stimmts? Finde ich gut!

@AFriend: Mräuter Mieke werde ich mir sicherlich merken, auch wenn es dort zur Zeit keine kandierten Zitrusfrüchte gibt.


LG nata
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2003
82 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

versuch es doch mal auf dieser Seite
http://www.bempflinger.de/index.html

lg
Kochwusel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.06.2005
11.471 Beiträge (ø2,18/Tag)

Moin nata,

ich habe ein Dessert-Rezept, bei dem Zitronenschale in Sirup stundenlang eingekocht wird (confierte Zitronenschale) - das Ergebnis kommt zumindest optisch Zitronat sehr nahe und schmeckt sehr gut. Falls Du das mal probieren möchtest, tippsle ich den Rezeptteil gerne ab. Mit Orangen müsste es genauso gehen.

Hier ist ein Bild der confierten Zitronenschale - es ist der Klecks links in der Ecke Na!

LG
Wüstens Lala hn


---
Das Leben ist keine Generalprobe.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.03.2009
70 Beiträge (ø0,02/Tag)

@Cooking julie: was ist an "höherwertig" nicht zu verstehen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2003
2.819 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo, vielen Dank für Eure guten Ideen! Lachen

Bemflinger scheint schon ganz gut zu sein, allerdings müsste ich da ein Großgebinde mit 10 kg abnehmen. traurig

Selber machen ist im Prinzip immer gut, allerdings bekomme ich hier schon nicht so tolle Grundprodukte. Halte ich aber im Auge.

Nebenbei bemerkt, durfte ich mal in einer Manufaktur in Frankreich zusehen, wie Früchte kandiert werden. Das war ein ziemlich aufwändiger Prozess. Allerdings schmeckten die Früchte auch himmlisch. ...



LG nata
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2003
8.056 Beiträge (ø1,35/Tag)

Hallo,
ich würde auf andere kandierte/getrocknete Früchte umsteigen, wie Kirschen, Apfrikosen oder Erdbeeren.

LG
Dm
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.01.2005
8.826 Beiträge (ø1,62/Tag)

Hallo,

vieleicht wirst du unter dem Begriff "Cedrat-Früchte" eher fündig. Ich kann hier an meinem Arbeitsplatz leider nicht selbst googlen aber versuchs mal.


Salut Inge Let´s cook baby!
des Pizza Alfredo Fan-Clubs
Die Neunte Muse heißt Pampel
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine