Zu "nachgiebige" Silikon-Kastenform - Was tun?

zurück weiter

Mitglied seit 30.08.2008
9 Beiträge (ø0/Tag)

Liebe Leute,

Könnt Ihr mir helfen?

Ich habe seit 1/2 Jahr eine Silikon-Kastenform. In der hab ich schon alles mögliche gebacken (Bisquit-Teige, Rührteige, Brot) und immer das gleiche Problem: Die Form ist instabil. Wenn der Teig beim Backen aufgeht, geht die Form in der Mitte auseinander. Ich bekomme keine schönen Quader mit dem Aufgegangenen quasi als "Krone" obendrauf, sondern unförmig-bauchige Dinger.

Habt Ihr eine Tipp, was ich dagegen tun kann? Außer eine andere Form kaufen?

Vielen Dank im Voraus + Liebe Grüße,
Guzzmania
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
964 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Guzzmania,

dieses Problem habe ich mit meiner Silikonkastenform auch. Falls du noch eine alte Kastenform hast, könntest du die Silikonform zum backen dort hinein stellen. Die Backzeit wird dann nur evtl. länger. Ich habe das noch nicht ausprobiert, da ich meine alte Form entsorgt habe. Ich habe das letzte Mal einfach Alufolie mehrmals umgeknickt und fest um die Form gewickelt - war zwar nicht perfekt, aber besser als ohne.

Gruß IKI
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
54.929 Beiträge (ø9,52/Tag)

Hallo ,

passiert das nur auf dem Gitterrost im Ofen ?

Wenn ja, hilft es die Form auf ein backblech zu stellen.Die hat dann mehr halt.

lg katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2008
9 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für die raschen Antworten!

Bisher hab ich die Form in der Tat immer auf den Rost gestellt. Werd's mal mit dem Blech probieren, und ansonsten auf die Alu-Methode zurückgreifen.

Liebe Grüße,
Guzzmania
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2006
3.239 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo,

ich habe mit meiner form das selbe Problem. Ich habe sie allerdings auch schon auf ein Blech gestellt, es war das selbe Ergebnis, werde es auch mal mit Alufolie versuchen.

«◊»«◊»
Liebe Grüße«◊»«◊»

nachgiebige Silikon Kastenform 1922612496


‹◊›‹•›‹¤›×‹◊› Tina ‹◊›×‹¤›‹•›‹◊›
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2007
247 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

ich habe auch Silikon-Backformen , aber von der bekannten T....Marke, Ich habe das Problem nicht. Meine vorherigen günstigen Formen waren ebenfalls instabil. Ich denke das man bei Silikon-Backformen nicht auf die Billig-Marken zurückgreifen sollte.

Liebe Grüße
gabriele
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.05.2004
2.411 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

ich kann Tinas Aussage bestätigen, dass das auch passiert, wenn es auf dem Backblech steht. Meine Form war auch keine Markenform...werde wohl auch die von T....r besorgen. Wenn Gabriele sagt, dass es da nicht passiert....

Elch ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2007
336 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo

Ich hatte das selbe Problem mit meiner Silikonform, habe auch alles versucht.

Das Ende vom Lied war, das ich sie in die Tonne geschmissen habe!! und meine alte metall-form wieder hervor geholtNa!

hmmm sind die T***r-Formen wirklich so viel besser??

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.07.2008
929 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallihallo!

Ich habe beide formen.Die vom Tuppiland Na! und aus blech und ich benutze beide sehr gerne.Ich backe fast mein ganzes brot in dieser silikonform Lachen läßt sich super stürzen.Kann ich auch nur weiterempfehlen!!
Liebe Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2008
157 Beiträge (ø0,03/Tag)

also ich backe auch viel mit meinem silikonformen (marke billig). sowohl beim kuchen als auch beim brot produziere ich auch bauchige modelle, aber das stört mich nun nicht so sehr.
(beim brot find ichs sogar gut, da die scheiben dann etwas größer werden Na! )
wenn ich das ausbeulen verhindern wollte, dann würde ich wahrscheinlich meine zwei kleinen auflaufformen nutzen ... auf jeder seite eine auflaufform( auf den kopf gelegt, damit die seitenwand sich besser an die silikonform anpasst) und dann backen. die auflaufformen müßten eigentlich schwer genug sein, um das ausbeulen zu verhindern.
mit metallformen (zumindest für kuchen) stehe ich auf kriegsfuß ... entweder ich vergesse die form gut zu fetten oder ich bin zu ungeduldig und möchte den kuchen zu früh aus der form nehmen ... *ups ... *rotwerd*
werde also wohl bei meinen billig-silikonformen bleiben ...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.08.2004
3.335 Beiträge (ø0,52/Tag)

Moin!

Hatte das gleiche Problem.

Habe dicke Paketschnur direkt untern Rand her um die Form gebunden. Jetzt beult sie sich nicht mehr auseinander.
Paketschnur muß nur hin und wieder erneuert werden.

Liebe Grüße
Pätty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.04.2005
1.994 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

bei Billigformen wird natürlich auch bei der Materialmenge gespart. Dadurch werden die Formen instabiler und geben beim Backen zu sehr nach.
Da hilft es nur gute Qualität zu kaufen, davon gibt es ja einige Marken.

lg
Monddrache
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2008
9 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

Ich hab jetzt mal den einfachsten Tipp ausprobiert: Blech statt Rost.
Das hat zu einer starken Verbesserung geführt. Die Form wölbt sich nur noch minimal.

Vielen Dank + liebe Grüße,
Guzzmania
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2007
6.652 Beiträge (ø1,22/Tag)

Also ich habe hier letztens schon einmal bei einem ähnlichen Artikel mitgepostet und geschrieben, dass ich von Silikonformen überzeugt bin, aber nicht von meiner Kastenform, da ich genau das Problem auch habe. Und meine kastenform ist von T....ware!

Ich benutze sie eigentlich garnicht mehr, denn das Ergebnis ist meis genauso breit wie lang Verdammt nochmal - bin stocksauer !

Ich habe aber auch schon gemerkt, dass das rezeptabhängig ist. Manchmal ist das ergebnis extrem, manchmal nicht so. Jedenfalls habe ich meinen letzten leckeren Nusskuchen (darin waren 9 Bioeier!!!!! Welt zusammengebrochen ) weggeworfen, da das Ergenis katastrophal war.

Hat also mit T....ware nix zu tun. Letztens habe ich auf einen Messe gesehen, dass es von Delicata Formen gibt, mit einem Metallran. Die verformen sich nicht. Aber die waren genauso teuer wie meine und nochmal 35 € wollte ich nicht ausgeben, denn sooft back ich nicht!

Grüße, Fipsfips
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2008
20 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

oh ja, ich habe das selbe Problem
habe so ein Formenset vom Aldi damals gekauft,
ich fands super das die ja angeblich so leicht zu reinigen sind ... usw.

Aber die dinger sind sowas von unstabil!!!
Ich wurde mit denen nicht glücklich...
Die liegen jetzt im Schrank herum, und ich habe Omas alte Gugelhupfform wieder herausgekramt :D
(die sowieso viel schöner ist)

Ich finde, die sollten noch etwas an den Silikonteilen "forschen" ... ^^
Zitieren & Antworten
zurück weiter