Kann ich mit Bertolli Brotaufstrich auch backen?


Mitglied seit 12.01.2004
492 Beiträge (ø0,09/Tag)

Moin:)

Ich habe aus den Tiefen des Kühlschranks einen Becher \"Bertolli Brotaufstrich mit mildem Olivenöl\" geklaubt. Also dieser Butter/Margarine-Ersatz. Und der läuft in ein paar Tagen ab. Da ich nicht glaube, das wir den ganzen Becher in fünf Tagen leerschlecken können, frage ich mich (Und EUCH), ob ich damit nicht auch Kuchen backen kann. Also, kann ich das Zeug wie normale Butter zum backen verwenden?

Vielen Dank im Vorraus!:))

Liebe Grüße
Silvia:)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2004
2.525 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo Silvia (moin Moin Na!),

nach den Zutaten die drin sind, spricht nichts dagegen. Wir haben es zwar noch nicht ausprobiert, aber nur, weil wir fast nie Kuchen backen. Aber einfach mal http://www.bertolli.de/ eingeben .....
Da findet man dann auch was bei den Fragen zu Bertolli, nämlich das:

\"Kann man mit dem Brotaufstrich von BERTOLLI backen, braten und kochen?
Der BERTOLLI Brotaufstrich ist ein pflanzliches Streichfett mit einem Fettgehalt von 64%. Er ist zum Backen sehr gut geeignet. Auch zum Abschmelzen oder leichten Andünsten von Gemüse, Zwiebeln oder Kartoffeln kann der Brotaufstrich verwendet werden. Zum Anbraten von Fleisch und zum starken Erhitzen ist das Produkt jedoch nicht geeignet, da es aufgrund seines erhöhten Wassergehalts stark spritzen und schnell verbrennen kann. In diesem Fall sind unsere BERTOLLI Olivenöle und unsere Pflanzencreme zu empfehlen. \"

Naja, mit dem INformationen suchen im Web....ist schon nicht einfach *nichhauen* Na!

LG
Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2004
492 Beiträge (ø0,09/Tag)

*ups ... *rotwerd*

Ei gut, ist schon recht, auf die URL hätte ich auch selbst kommen können Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen....

Aber irgendwie ist der Chefkoch meine allererste Anlaufstelle wenn es um Essenfragen geht, Bequemlichkeit oder Liebe, wer weiss das schon:))

Trotzdem vielen Dank fürs recherchieren Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße,
Silvia:)))
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
5.769 Beiträge (ø0,95/Tag)

Hallo Silvia,

Backen kann man vielleicht damit, aber ob es schmeckt, weil da Olivenöl drin ist, ich weiß nicht.
Olivenöl hat einen eigenartigen Geschmack.

Für süße Sachen würde ich es nicht verwenden, aber für einen Pizzateig schon oder überhaupt für herzhafte gGebäcke.

LG
Barbie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.07.2005
143 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo

Die Bertolli Margarine schmeckt nicht nach Olivenöl. Ich nehme immer Margarine statt Butter zum backen. Und zwar die Margarine die vorhanden ist, nur keine Halbfett-Margarine. Sei ganz beruhigt, das geht gut.

LG Igelin hoppel hoppel hop!
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine