braune Haut von Haselnüssen entfernen


Mitglied seit 17.07.2004
18 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich bitte um Verzeihung, wenn es das schon mal gab; ich hab die Suche bemüht, bin aber nicht fündig geworden... *ups ... *rotwerd*

Jedes Jahr, wenn ich Berliner Brot backen möchte, stehe ich vor dem gleichen Problem, wie ich die braune Haut von den Haselnüssen entfernen kann? (Find ich so schöner...)

Ich kenne es so, dass ich den Backofen ordentlich vorheize, z.B. Grillspirale auf höchster Stufe, die Nüsse flach auf dem Backblech ausbreite, und dann ein paar Minuten brutzeln lasse, bis die dünnen Schalen aufspringen. Dann in ein Handtuch umfüllen und durchwalken (mit Backhandschuhen, weil s**heiß...). Dann die Nüsse portionsweise aus dem Durcheinander raussuchen.

Dabei bleibt aber immer noch relativ viel Schale an den Nüssen, und das Ganze ist ziemlich mühsam...

Gibt es irgendwelche Verarbeitungstricks, die einem die Sache entweder erleichtern oder dafür sorgen, dass wirklich viel Schale entfernt wird? Bestimmte Temperaturen, welcher Einschub im Backofen, kann man sonst irgendwas anders machen? Habt ihr noch Tricks, die ihr verraten mögt? :)

Vielen Dank und viele Grüsse
Kerstin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2005
3.086 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo Kerstin,

ich lege die Nüsse immer kurze Zeit in kochendes Wasser. Die Schalen lassen sich danach blitzschnell entfernen.

Lieben Gruss
Anne Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2004
27.872 Beiträge (ø4,93/Tag)


Hallo Kerstin ,

so mache ich es auch.

LG

braune Haut Haselnüssen entfernen 3507229292




Wo eine Tür zufällt, geht die Nächste auf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.06.2005
770 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo alle,

ich mache das auch so. Funktioniert auch mit Mandeln.
LG

braune Haut Haselnüssen entfernen 533958091


Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2004
18 Beiträge (ø0/Tag)

Ah, dass das mit Mandeln geht, wusste ich, aber ich bin irgendwie nie auf die Idee gekommen, das auf Haselnüsse zu übertragen... *schlagvordieStirn* Danke für´s Brett wegnehmen! :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.11.2002
2.278 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

ich persönlich finde es zu aufwändig, wegen ein paar Haselnüssen extra den Backofen zu heizen. Die Wassermethode funktioniert sicher auch, aber nasse Nüsse lassen sich schlechter mahlen.
Ich nehme einen weiten Topf, so das die Nüsse schön nebeneinander liegen. Dann auf dem Herd erhitzen, nicht zu heiß und öfter durchrütteln, die Nüsse verbrennen sehr leicht.
Anschließend lassen sich die Häutchen durch Abreiben ganz leicht entfernen.

Genauso verfahre ich mit Walnüssen, dies Prozedur ist zwar etwas aufwändiger durch die Oberflächenstruktur der Walnüsse, aber es lohnt sich. Der Geschmack ist um einiges besser, besonders wenn man die Nüsse nicht zum backen sondern für Salate verwendet.

Grüße Evlys
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2004
18 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Evlys,

ja, das mit dem Reiben ist bei der Wassermethode sicher schlecht... Aber ich brauche die Nüsse für das Berliner Brot ohnehin ganz, nicht zermahlen.

Aber die Methode mit dem Topf klingt auch gut; ich werde gleich mal eine Testreihe mit zwei Portionen im Wasser und im Trockenen starten :)

Liebe Grüsse
Kerstin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2004
18 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

jetzt muss ich doch noch mal nachfragen... Ich habe gerade einige Nüsse gekocht; die waren mindestens 10 Minuten im kochenden Wasser... Aber mit leichtem Abreiben der Haut ist nix; ich muss bei jeder einzelnen Nuß die Haut einzeln mit den Fingernägeln abpulen... Muss ich die noch länger kochen? Die Haut der Nüsse hat ja keine \"Sollbruchstelle\", wo die aufplatzen würde, und einzeln einschneiden wie bei Tomaten ist auch nicht... So, wie es jetzt ist, müsste ich ja jede Nuß einzeln in die Hand nehmen und die Schale nach dem Kochen abknibbeln... genau die Arbeit wollte ich mir aber gerne ersparen. Mache ich was falsch? traurig

Ich glaube, da kaufe ich lieber bereits geschälte Nüsse... Was denn nun?

Dafür habe ich mit dem Nußschalen-Sud ein Taschentuch in einem hübschen Lila eingefärbt; auch nett :)

Liebe Grüsse,
Kerstin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

hallo

ich habe das gestern mal versucht mit dem kochen. ich habe die Nüsse in schon kochendes Wasser gegeben und konnte die ersten schon nach 2 Minuten pellen. war aber auch nur bei manchen möglich, man muss schauen das man nicht zu viele raus nimmt da sie sich nur pellen lassen solange sie Nuss noch heiß ist. um so länger die Nüsse im Wasser waren um so besser ließen sie sich pellen. (z.t. waren sie 1 Stunde im Wasser da viel die Haut bei manchen Nüssen von alleine ab)

Wer empfindlich ist kann die Nüsse auch kurz abschrecken dann sind die Haut und die Finger nicht so heiß.

(Ich weiß nicht ob es eine Rolle spielt aber ich hatte selbst gepflückte, etwa 1-2 Wochen alte Haselnüsse.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2004
18 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für die Rückmeldung!

Ich selbst kaufe inzwischen schon lange Jahre beim Online-Shop meines Vertrauens bereits geschälte Haselnüsse, da Aufwand und Ergebnis hier - für mich persönlich - sonst nicht im Verhältnis stehen... :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2005
13.912 Beiträge (ø2,67/Tag)

Hallo,

ich persönlich häute Haselnüsse so: erst anrösten - und dann zwischen ein olles, derbes Handtuch geben und tüchtig hin und herrubbeln und so. Bissel besser klappt es, wenn ich das Tuch mit heißem Wasser anfeuchte. Aber Achtung: Das Tuch sieht danach ziemlich "gebräunt" aus und es klemmen halt überall die Schalenreste dran. Also kein "gutes" nehmen!

Von anderen hab ich mal gelesen, dass sie die braunen Häutchen so entfernen: Haselnüsse gründlich wässern/einweichen + dann in die Mikrowelle geben. Angeblich fallen da die Häutchen wie von alleine ab. Da ich keine Mikrowelle hab, kann ich das nicht ausprobieren - aber vielleicht ja jemand anderes hier.

Sonnige Grüße vom Bäumchen
braune Haut Haselnüssen entfernen 344258785 braune Haut Haselnüssen entfernen 366398109 braune Haut Haselnüssen entfernen 1764470217
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine