Wer hat den Spritzbeutel von Tupperware und wer ist zufrieden mit ihm?

zurück weiter

Mitglied seit 04.06.2004
3.143 Beiträge (ø0,47/Tag)

guten morgen an alle

also ich habe einen spritzbeutel von tupper...nebst sämtlicher tüllen. finde ihn vom aufbau her auch ganz gut eigentlich. habe ihn ca. 5 jahre...aber jetzt in den letzten tagen bzw. wochen (dank ck Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen) habe ich ihn des öfteren gebraucht...habe verschiedenste sachen gebachen...hab ihn benutzt für kokosmakronen (dafür ist der spritzbeutel auch super) aber habe festere und schwerere teige genommen und da fängt das übel an...es presst sich der teig zwischen tülle und beutel her Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen wieso??? mach ich was falsch oder gehts euch auch so?? nervt mich total...für so viel geld und dann ne pleite, da kann ich auch nen billigen kaufen.

bin gespannt ob es auch so geht oder ob ich vielleicht verflucht bin BOOOIINNNGG....

lg gruß cordi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.11.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Cordi,

ich habe den Beutel auch und benutze ich vorwiegend zum Verzieren von Torten usw. Ich tippe drauf, daß der Beutel für schwere Teige nicht geeignet ist (sprich die Verbindung zur Tülle ist überfordert) und nicht ein Benutzerfehler ist. Und für weitere Tipps/Fragen solltest Du Dich an eine Tupperberaterin deines Vertrauens wenden. Dafür sind die da. Gruß Posi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2003
1.126 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Cordi!

Also ich hab dies Spritzding von Tupper auch... Ich benutze das eigentlich so gut wie nie, außer wenn die Zeit des Spritzgebäcks anfängt Lachen
Und das klappt bei mir eigentlich ganz prima mit dem Spritzbeutel. Da quetscht sich nix zwischen Tülle und Beutel durch!

Was hast Du den für Teige dadurch \"quetschen\" wollen??

LG Sanne2012
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2004
3.143 Beiträge (ø0,47/Tag)

hhmm...ja was war es für teig...soll ich das ganze rezept aufschreiben?? also es waren für Orangen-Marzipan-spritzgebäck...von der konsistenz her aber schön cremig und nicht so fest wie vom klassischem spritzgebäck...so ein bissel fester als waffelteig..also mit sicherheit ja eigentlich nicht zu schwer für einen spritzbeutel, der ja eigentlich dafür gemacht sein sollte.
eine tupperberaterin hab ich leider nicht mehr, meine ehemalige hat aufgehört mit tuppern...muss ich wohl irgendwie eine suchen Was denn nun? aber danke schon mal für eure meinungen

lg cordi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2003
353 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Cordi,
ich habe auch den Spritzbeutel von Tupper. Hab ihn aber bisher nur für Sahne oder eben für Makronen verwendet und das ging auch recht gut. Allerdings hab ich den Unterschied zu einem \"normalen\" billig Spritzer echt nicht gesehen und war folglich ein bisschen enttäuscht.
Ich verwende seit neustem immer so eine richtige Spritze aus Plastik mit der hab ich mehr Gefühl.
Komisch, dass es bei den ganz weichen Sachen ging, denn Spritzgebäckteig ist ja immer noch weich. Sicher, dass du alles richtig rum eingesetzt hast?
LG
FlöliS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2004
3.143 Beiträge (ø0,47/Tag)

morgen flölis

hmm also eigentlich bin ich mir gaanz sicher, aber das ist man sich natürlich immer Was denn nun? also ich sehe auch keinen wirklichen unterschied gegenüber \"billig-artikeln\" hab ihn damals geschenkt bekommen. ich werd es wohl noch einmal probieren und wenn es wieder nicht funzt, dann hol ich mir eben auch so eine spritze, hatte mal so eine gesehen von fackelmann. mit dem von tupper geht es ja eigentlich auch, nur da muss man nach jedem 3. spritzgebäck unten das was sich nebenher rausgedrückt hat entfernen. bissel nervig...dann ist es halt meine makronen-spritze Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

lg cordi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2003
353 Beiträge (ø0,05/Tag)

Huhu Cordi,
genau ... meine Gebäckspritze ist auch von Fackelmann... kann ich echt nur empfehlen.
Ich drück mich immer vor dieser Spritzerei. Letztes Jahr hatte ich ein Rezept mit Marzipan drin. Hab den auch versucht klein zu rühren, aber mir sind trotzdem immer wieder Stücke in der Tülle vornehängen geblieben... Ich glaub in der Folge hab ich mir Teig geschleckt als gespritzt.
LG
FlöliS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2004
3.143 Beiträge (ø0,47/Tag)

hallöchen flölis...

also marzipan ist eh son elend...find ich ja. ich liebe marzipan, könnt jeden tag davon kilos essen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen wenn es nicht so viel kalorien hätte...*vomthemaabschweif* na jedenfalls bekomm ich marzipan nie weich gerührt sondern es bleiben immer stückchen. hast du das auch?? allerdings hatte ich meine tülle noch nicht verstopft...hatte wohl schon genug ärger mit dem ding Was denn nun?
hab die spritze noch nicht gekauft, werd mich aber mal auf die socken machen wo bleibt das ...

lg cordi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Cordi03,

meine Mutti ist Beraterin und wir haben dadurch beider \"Spritzen\".
Zum einen den Mozart, der macht sich besonders gut bei Cremes wie zum Beispiel:
- Zuckerguß für das Pfefferkuchhaus
- Schlagsahne
- oder sonstige Cremes zu garnieren vom Kuchen, etc.

Und der sogenannte Tortenzauber (Spritzbeutel) ist sehrgut für Spritzteig geeignet. Die Tüte kann man hinten drehen und somit kommt der feste Teig wie von selbst heraus.

Man sollte es aber nicht umgedreht machen. Zum einen hat man für den festen Teig im Mozart garnicht die Kraft und zum anderen ist die Creme für die Tüte zu weich. Sie rutscht somit, wie du beschrieben hast, zwischen Tülle und Beutel.

Meine Mutter wollte den Tortenzauber schon wegschmeißen, aber dann habe ich das mit dem festen Teig herausgefunden.
Seit dem findet sie den Totenzauber wieder super.

MfG
SunStar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2004
525 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo!

Ich habe auch den Spritzbeutel von Tupper und ich muß sagen, er ist das teure Geld nicht wert!!!! Er kann es auch nicht wert sein, da er ja aus Plastik ist!!

Ich nehme nur mehr die gute Konditorqualität mit Edelstahltüllen.

LG
Michi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.01.2005
4.007 Beiträge (ø0,62/Tag)

hallo zusammen

ich war auch einige zeit beraterin und musste leider aus gesundheitlichen gründen aufhören

einer der dinge die mir nicht gefallen haben bei tupperware, es gab wirklich nicht viel, waren dieser spritzbeutel und auch der mozart, beides würde ich heute NIE mehr weiterempfehlen..... für den mozart musst du echt lange und starke finger haben wenn du das bis nach unten drücken willst, gerade wenn du etwas doch zähflüssiges im behälter hast

da arbeite ich lieber wieder mit einem alten spritzbeutel

lg

pika2005
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2002
2.134 Beiträge (ø0,3/Tag)

@Pika
habe beide sowohl Spritzbeutel wie auch den Mozart, den Mozart würd ich NIE wieder kaufen wie du sagst man bringt das Teil gar nicht bis unten durch und es bleibt immer unheimlich viel Rest überig.
Mit dem Spritzbeutel hab ich bisher gute Erfahrung gemacht, das was ich bisher rein machte kam auch immer Ordnungsgemäs wieder raus.

Lg
Shiva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2004
289 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo, auch ich besitze den Spritzbeutel von Tupperware, ich nehme ihn nur fürs Torten garnieren, ehrlich nehme ich den Konditorspritzbeutel mit Edelstahltülle auch lieber. Für das Spritzgebäck nehme ich den guten alten Fleischwolf.

LG
Nixisfix
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2003
7.313 Beiträge (ø1,06/Tag)

hallöle,

ich nimm auch den konditorspritzbeutel mit edelstahltüllen.

mit edelstahltüllen lassen sich wirklich die schönsten, gleichmäßigsten
und vor allem auch glatte muster spritzen.

lg roswita
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.06.2004
3.143 Beiträge (ø0,47/Tag)

hallo zusammen

hätt nicht gedacht, dass mein fred nochmal rausgekramt wird Na!
aber mittlerweile komme ich ganz gut klar mit dem spritzbeutel. wir mussten uns wohl erst an einander gewöhnen Lala...der mozart allerdings ist echt ne seuche und hab meinen auch schon längst nicht mehr.

@pika-maus
ich wusste gar nicht, dass du beraterin warst BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....


Spritzbeutel Tupperware zufrieden 14094577
Zitieren & Antworten
zurück weiter