Soße binden mit Schmand 10%


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.03.2010
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Wie kann man den Schmand aus dem Kühlschrank in die heiße Soße tun, dass sie nicht flockt?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2008
1.997 Beiträge (ø0,48/Tag)

mhh also ich hab nie probleme egal ob ich schmand nehm ,creme fraiche sahne oder der gleichen.ich rühr einfach alles schnell mit dem schneebesen ein u die sache hat sich. probiers mal








Lieben Gruß Summertime
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.254 Beiträge (ø5,07/Tag)

Hallo erstmal

mit dem Schneebesen einrühren und gut ist.

lg

angelika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.05.2010
1.868 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hi,

also es flockt in der Sauce, wenn Zitronensaft oder Wein drin ist,

meiner Erfahrung nach. Denke es kommt von der Säure..

LG

Eislein
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2007
1.770 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hi Aluis,

da ich viel mit saurer Sahne arbeite und diese auch liebend gerne flockt rühre ich auf 1 Becher 1 gehäuften Tl Speisestärke darunter. Dann kommt alles unter kräftigem Rühren in die Sauce, klappt wunderbar.

Liebe Grüße

knobi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.327 Beiträge (ø6,09/Tag)

Rühre etwas von der heißen Sauce gleichmäßig in den Schmand, so dass er etwas vortemperiert wird. Danach einfach die Mischung in die Sauce rühren.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.002 Beiträge (ø2,46/Tag)

Wenn der Schmand danach nochmal mit aufgekocht wird, dann würde ich auch mit etwas Stärke "tricksen". Wenn der Schmand nur vor dem Servieren eingerührt wird, dann klappt das eigentlcih immer problemlos, solange nicht zuviel Säure in der Suppe/Sosse ist.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.01.2006
43 Beiträge (ø0,01/Tag)

Alles Quatsch, grundsätzlich dürfte Schmand überhaupt nicht ausflocken. Schmand hat meist zwischen 24 oder 30 % (zumindest in Bayern, in Hamburg ist es etwas anders).

Sauerrahm (10 %) flockt daher immer aus, ausser wenn man ihn eben wie schon von Knobi beschrieben, mit etwas Mehl oder Stärke abbindet.

Schönen Sonntag

Küchendomina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.371 Beiträge (ø2,62/Tag)

Hallo,

so wie Cararra es beschrieben hat und vorallem dann nicht mehr kochen lassen. Was nutzt mich die Sahne/Schmand wenn ich dann wieder mit Speisestärke arbeite, dann könnte ich mir die Kalorien auch sparen.


LG Babs der




Soße binden Schmand 10 2073794970

____________________________________
Soße binden Schmand 10 3581127074

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.03.2010
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke Euch sehr, bleiben wir bei 10% ob das jetzt Schmand oder Saure Sahne heißt, egal.
Also wie gesagt den Schmand 5 Grad aus dem Kühlschrank in die heiße Soße.
Wenn man langsam eine Eßlöffelmenge auf die Oberfläche der Soße gibt ohne umzurühren usw. tut sich der Schmand an die heiße Soße angleichen . So den nächsten Löffel usw. Erst dann mit dem Schneebesen, der aus Metall und den Kügelchen, umrühren.
So habe ich auch kein Problem, dass es flockt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2005
13.906 Beiträge (ø2,59/Tag)

Soße binden Schmand 10 296971475

hast du jetzt nur gefragt, damit du anschließend mitteilen kannst, wie du es machst?
Ich hätte nach dem EP eigentlich geglaubt, dass du wirklich Hilfe brauchst. Sicher nicht!



Liebe Grüße Angelika

Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)
Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.03.2010
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Gruß an Angelika, ich habe ausnahmsweise deshalb gefragt weil es eben nicht nur ein Weg nach Rom gibt.
Aber meine Art habe ich noch nie in einem Kochbuch gelesen, deshalb dachte ich auch, dass es jemand vieleicht auch so macht.
Ich wollte ansonsten damit nichts beweisen.
Gruß Aluis
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.787 Beiträge (ø2,47/Tag)

Moinsen,

Pfeil nach rechts bleiben wir bei 10% ob das jetzt Schmand oder Saure Sahne heißt, egal. Pfeil nach links

Isses nicht.
Schmand MUSS mindestens 20% Fettgehalt haben.


BG Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2001
43.807 Beiträge (ø6,64/Tag)

Hallo ,

Ich geh da immer ziemlich sicher, indem ich den Schmand oder Sahne mit etwas der Soße vorher verrühre, und dann in die Soße gebe. Hab noch nie Probleme gehabt.
Wenns schnell gehen muss, gebe ich etwas Schmand an eine Seite der Soße, verrühre es vorsichtig und noch den Rest dazu und dann in die ganze Soße rühren. Klappt auch.

Liebe Grüße Uschi
Man sollte ruhig schreiben was man denkt. Nur sollte man es zuvor bedenken.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine