Tassen Gewichte

zurück weiter

Mitglied seit 10.11.2003
162 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

ich arbeite gerne mit ml/g.

Kann mir jemand sagen wieviel ml 1 Tasse Öl hat.

Ich komme immer auf 2 unterschiedliche Werte mal auf 150 ml bzw. auf 200 ml. Kann es sein das Tassen unterschiedliche Mengenangaben haben (wenn man von einem 6 Personengeschirr 2 verschiedene Tassen nimmt)?

Silke
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2008
1.017 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Silke!

Schau mal hier vielleicht hilft dir der Thread ja weiter...

LG, Nicole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.11.2003
162 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Nicole,

danke für deine Antwort. Die Seite kenne ich schon, da steht aber nicht was eine Tasse Öl an ml hat
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.02.2004
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Nicole,

natürlich ist die Größe der Tasse ausschlaggebend. Je größer die Tasse desto mehr ml Inhalt. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Hast du allerdings Tassen von ein und demselben Geschirr, hätte ich jetzt gedacht, dass auch die ml gleich sind.
Hast du auf die gleiche Füllmenge geachtet? Bis knapp unter den Rand oder Randvoll, das macht dann schon was aus, da kommen dann auch mal 50 ml zusammen - je nach Größe der Tasse.

LG
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2008
1.017 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Universuma,

danke... aber die Frage kam nicht von mir... Lachen

LG, Nicole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.02.2004
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Oooooohhhhhh, soooorrrryyyyyy, das tut mir leid. *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd*

Dann muss das natürlich heißen:

Hallo Silke!!!

Wie peinlich.

LG
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2008
1.017 Beiträge (ø0,25/Tag)


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2008
1.017 Beiträge (ø0,25/Tag)

Aber ich habe zu Hause auch ganz viele Tassen, die unterschiedliche Größen haben... Na!
Sind allerdings auch nicht vom selben Geschirr...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.373 Beiträge (ø2,61/Tag)

Hallo Silke,

Tassen sind nicht genormt, könne also je nach Hersteller und Form, unterschiedliche Mengen fassen.


LG Babs der




Tassen Gewichte 2073794970

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Tassen Gewichte 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2008
2.437 Beiträge (ø0,58/Tag)

Silke,

Deine Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten.

Willst Du aus einem Rezept mit Tassenmaßen die Zutaten in ml und gr umrechnen?
Oder vielleicht aus einem englisch/amerikanischen Rezept mit Cup-Maßen umrechnen?

Wenn's Cup sein sollte entspricht ein cup = 8 oz (Flüssigkeits-Unze) oder ca. 230 ml.
Hab's gerade mit Wasser ausprobiert.
Im Cupmaß steht zwar = 250ml, wenn ich's aber randvoll in den Meßbecher umfülle, kommt irgendwas zwischen 225 und 250ml raus. Wikipedia liefert dann den korrekten Wert von 29 ml für ein oz, also 232 ml für 8 oz = 1 cup.

Deutsche Tassenmaße schwanken leider zwischen 150 und 250 ml.
Ich habe keine Definition gefunden.

11.11.11:11 heppi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.11.2003
162 Beiträge (ø0,03/Tag)

@ all

ich wollte dieses Kuchen backen die anderen Tassenangabe habe ich schon auf der Seite die Nicole hier gepostet hat gefunden
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.03.2006
1.301 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hi,

bei dem verlinkten Rezept sehe ich keine Tassenangaben....?!?

LG
Lara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.11.2003
162 Beiträge (ø0,03/Tag)

Sorry falscher Kuchen hier das richtige Rezept
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2008
1.017 Beiträge (ø0,25/Tag)

Nimm eine Tasse und behalte die Größe für alle Zutaten bei, dann geht das!!!!
Ist halt so mit den "Tassen-Rezepten"!
Hatten wir letzten erst einen Thread drüber...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2008
1.017 Beiträge (ø0,25/Tag)

Ups... zu schnell:

Liebe Grüße,
Nicole
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine