Etiketten auf Geschirr u. Gläsern leicht entfernen

zurück weiter

Mitglied seit 03.02.2003
1.929 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,

das geht ganz einfach mit dem Ceranfeld-Kratzer!

FG wb
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.11.2003
1.876 Beiträge (ø0,29/Tag)


... und sonst mit Margarine einschmieren, einen Tag stehen lassen. Dann lässt sich alles sehr leicht mit dem Nagel abziehen/-kratzen. Evtl. mit Spüliwasser nachbehandeln.

Grussi
Loedel-Lilly
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.01.2005
31.250 Beiträge (ø5,25/Tag)

...der mit Feuerzeugbenzin! YES MAN


xantula
Nr.16 im Club der bleibenden User
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.01.2005
31.250 Beiträge (ø5,25/Tag)

*ups ... *rotwerd*oder


xantula
Nr.16 im Club der bleibenden User *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2005
293 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo!

Gläser mit schwer zu entfernenden Etiketten lege ich einen Tag in Waschsodawasser ein.

Das lösen geht dann sehr gut und ohne Kratzer.

Die Klebstoffe sind ja auch sehr verschieden.

Viel Erfolg

Bessy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.265 Beiträge (ø4,46/Tag)


Pfeil nach rechtsSpiritus Pfeil nach links

Liebe Grüsse

Let´s cook baby!mamirah Let´s cook baby!

die Nummer 24 im Club der bleibenden User

CdbU


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
54.543 Beiträge (ø9,9/Tag)

Pfeil nach rechtsSpülmaschine Pfeil nach links
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.265 Beiträge (ø4,46/Tag)

........und zwar in DER Reihenfolge Na! Na! Na! Na!


Liebe Grüsse

Let´s cook baby!mamirah Let´s cook baby!

die Nummer 24 im Club der bleibenden User

CdbU


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2006
270 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

ein mit Nagellackentferner beträufelter Wattebausch entfernt zusätzlich gut die Klebereste unter den Etiketten

Lg,

Lyonnaise Lächeln
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.11.2003
1.876 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,

Nagellackentferner, Spiritus und Co können trübe Stellen hinterlassen. Die Spülmaschine weicht die Etiketten zwar auf, doch die Klebereste entfernt sie nur bei wasserlöslichem Kleber.

Grussi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2003
1.929 Beiträge (ø0,29/Tag)

....und das Papier verstopft das Filtersieb!

FG wb
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.583 Beiträge (ø3,2/Tag)

Manchmal klappt es auch, wenn man eine Ecke ganz vorsichtig mit dem Fingernagel hochprökelt und dann gaaaaaanz langsam das Etikett abzieht. Wirklich gaaaanz langsam! Wenn das Papier zu reißen beginnt, wieder mit dem Fingernagel das noch Klebende loskratzen und laaaangsam weiterziehen. Wenn das Etikett dann ab ist und noch kleine Reste übrig sind, dann ganz kurz mit der klebenden Seite schnell mehrfach abtupfen. Das klappt meist bei Etiketten auf glatten Oberflächen.

Grüße von Utee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2005
293 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo!

Ich habe die etiketten auch schon mit dem Föhnangewärmt und dann konnte ich sie langsam abziehen. Einfach mal versuchen.
Gruß
bessy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2003
7.313 Beiträge (ø1,13/Tag)

hallöle,

super, ich freu mich schon auf die nächsten etiketten zum abkletzeln.

danke euch

mery
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.583 Beiträge (ø3,2/Tag)

zurück weiter