Teeränder trotz Spühlmaschine

zurück weiter

Mitglied seit 30.12.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

als ich heute meine Spühlmaschine ausräumte, sind mir mal wieder die lästigen Teeränder in den Tassen aufgefallen, die gehen einfach nicht mehr weg. Sogar auf den Teelöffeln sieht am die Spuren. Was denn nun? Unfassbar, da hat man nun schon eine Spülmaschine und dann sowas.

Bevor ich jetzt zum letzten Mittel greife und die verschmutzten Sachen wegwerfe traurig, denn auf den Tisch kommen mir diese nicht mehr, das wäre echt zu unappetitlich, wollte ich mal hier um Hilfe bitten. Wäre ja auch echt schade um das schöne Geschirr und Besteck.

Also, kennt jemand ein gutes Mittel, um diese Teeränder / -flecken zu entfernen. Vielleicht gibts da ja ein altes Hausmittelchen oder so.

Bin für jeden Rat oder Tipp dankbar. Schon mal vielen Dank im voraus!!!

Liebe Grüße
monchhichi3
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.04.2003
202 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo monchhichi,
hast du es schon mal mit eine feuchten Lappen und Scheuermilch versucht?
Bei wird das sauber wie neu!


Gruß loseba
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.12.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hi loseba,

danke für den Tipp, werds mal probieren. Muss allerdings erstmal Scheuermilch kaufen, da ich sowas in meinem Haushalt leider nicht habe.

Hab auch gerade mal weiter im Forum gestöbert und hab auch einen ähnlichen Beitrag gefunden. Dort wurde geraten, es mal mit Gebissreiniger zu versuchen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen - hast du das schon mal probiert?

Gruß
monchhichi3
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.04.2003
202 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo monchhichi
mit Gebissreiniger mach ich Blumenvasen, Gieskannen und Thermoskannen sauber.. könnte bei Tee auch wirken, ja. Versucht habs ich noch nicht.
Gruß loseba
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2005
1.604 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Monchichi,

da gibts hier im Forum einen Thread über Soda von Nick, glaube ich, damit gehn die Ränder wohl weg.
Oder mit dem Klarspüler von der Spüma.

LG

Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.12.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hi Regine,

den Klarspüler geb ich ja schon immer reichlich mit in die Maschine, daher dachte ich ja auch, das dann keine solchen Schmutzränder entstehen ... Oder meinst du ich soll den Klarspüler mal über Nacht in der Tasse lassen ???

LG
monchhichi3
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.342 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo monchhichi3,

ich wasche die betreffenden Tassen zwischendurch einfach mal von Hand ab - wirkt Wunder! *g* Manchmal reicht es auch schon, sie mit einem feuchten Geschirrtuch auszureiben! Gleiches gilt für Teelöffel: einfach mit einem feuchten Geschirrtuch abreiben.

LG
kleine Hexe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.02.2004
224 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi,
es geht noch viel einfacher, viel Spülmittel und einen Schwamm nehmen. Das kannst jetzt noch nach dem Spülen machen, das nächste mal die dreckige Tasse damit ausreiben und dann halt in die Maschine. Teeränder gingen früher noch nicht einmal in gewerblichen Maschinen raus. Wir mussten im Hotel alle Teetassen vorher ausreiben.
LG Nientje
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.03.2002
2.097 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

ich behandel das Geschirr auch etwas vor, sonst wirds nicht sauber.
Backpulver hilft auch gegen Teeränder...

VG
Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2004
4.039 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hallo,

etwas Salz auf einen feuchten Lappen hilft gegen Tee- und Kaffeeränder.

Gruß Ulla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2005
1.604 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Monchichi,

ich meinte es so wie in diesem Thread

http://www.chefkoch.de/forum.php?Content=postings&Forum=27&ThreadID=60640&sid=62df2c451a0787533a8860f9166866ff
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2005
1.604 Beiträge (ø0,3/Tag)

....... und hier steht alles über Soda

http://www.chefkoch.de/forum.php?Content=postings&Forum=13&ThreadID=93453&sid=62df2c451a0787533a8860f9166866ff

LG

Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2004
1.905 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo!!
Versuche es nal mit Viss ich habe es auf ein Tuch gegeben und dann etwas gerieben danach in die Minna gegeben und sauber waren die Tassen!! Lächeln Goldy
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.04.2002
31.072 Beiträge (ø4,85/Tag)

monchchichi, besser keine Scheuermilch. Ich habe den Eindruck, das rauht doch irgendwie auf, weiß nicht wieso. Die Tassen kannst Du mal einfach über Nacht in einer starken, mit heißestmöglichem Wasser angesetzten Geschirrspülerwaschmittellösung einweichen, geht bei den Bestecken nur, wenn sie aus Edelstahl sind. Und in Zukunft kurz ausspülen, ehe Du sie in die Maschine stellst. Und ab und zu mal mit Gebißreiniger reinigen. Was auch etwas vorbeugend wirkt, ist die Verwendung von gefiltertem Wasser.

LG Kyri, die nur für so Zwecke Gebißreinigertabletten besitzt
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2005
3.921 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo,

seit ich die Calgonit 3 in 1 Tabs in die Spülmaschine gebe, sind die Teeränder weg !
(Wollte hier keine Schleichwerbung machen - ist aber so !)


lG
Beate
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine