Ich bitte um Hilfe


Mitglied seit 11.07.2004
50 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ich bin ein Zinnbecher und schon ziemlich alt. Habe Jahrzehnte in einer dunklen Kammer vor mich hingegammelt zwischen Staub und Geröll. Ich glaube auf meinen Rumpf sind Motive von der Weltausstellung in Paris. Nun habe ich eine gute Besitzerin welche mich wieder blank sehen würde. Leider kann ich ihr nicht sagen, was sie tun soll um mich wieder zum glänzen zu bringen. Weiß jemand Rat?. Für mich traurigen Gesellen schrieb
oditta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.08.2001
4.120 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo!

Zinn reinigen und pflegen

Im allgemeinen:
Zinn in Seifen- oder Spüllauge abwaschen, notfalls abbürsten, spülen, trocknen und polieren

Patina auffrischen:
Das Zinn mit einem ölgetränkten Tuch reinigen, und anschließend mit einem weichen Tuch abreiben.

Zinn zum Glänzen bringen:
Zinn mit einem Tuch und warmem Bier abreiben, trocknen lassen und anschließend mit einem weichen Tuch glänzend polieren.

Flecken entfernen:
Das Zinn mit einer weichen Bürste und Schlämmkreide abbürsten, anschließend es mit einem weichen Tuch wieder glänzend polieren.
Oder die Fettflecken mit Brennspiritus und einem Tuch abwischen, sorgfältig nachspülen und gut abtrocknen.

Diese alten Tricks haben sich ebenfalls bewährt.

Das Zinn einige Tage lang in ein Petroleumbad legen, es sorgfältig mit Zeitungspapier abtrocknen und anschließend mit einem sauberen, weichen Tuch polieren.


LG. Nora
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
26.006 Beiträge (ø3,77/Tag)

Hallo, falls jemand Zinn gern mag: ich hab einen netten mittelgrossen Zinn-Eimer im Keller, den ich gern verschenken würde, ich mag Zinn nämlich gar nicht.
Bei Interesse KM an mich.
Grüße von
Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2004
6.483 Beiträge (ø1,08/Tag)

@ regine

Bist Du sicher, daß Du nicht Zink meinst ???

LG

momu17

-Meine Mutter sagen, legen Messer unter Bett zerschneiden Schmerzen !-
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
26.006 Beiträge (ø3,77/Tag)

höhöööööööööö.......also echt..............

nein, ich meine ZINN!!
Grüßle

Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2004
4.654 Beiträge (ø0,77/Tag)

Hallo,

Ich reinige Zinn entweder mit dem BIO- oder UNIVERSAL-Stein (der \"weisse\" Stein), oder mit Stahlfix Classic.

LG


FADI
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.