3.Geburtstag mir fehlen ein paar Ideen...


Mitglied seit 02.02.2012
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
am Freitag hat mein großer seinen 3.Gebutstag der von mir natürlich schon seit ein paar Tagen geplant wird....
Für Nachmittags habe ich alles quasi fertig geplant für Abends felht mir die ein oder andere Idee..
Abends hatte ich mir vorgestellt ein kleines Buffett quasi, Haupsächlich kalt.....aus der Datenbank habe ich ein paar Dinge endeckt wie das Gurkenkrokodil oder die Gurkenschnecke die wirds auf jedenfall geben, dazu gibt es noch Kartoffelsalat und Nudelsalat, Gemüsesticks mit Dips - einen Frischkäsedip habe ich schon, für ein weiteres Dip Rezept würde ich mich freuen..
Außerdem habe ich mich entschieden (auch weil größere Kinder anwesend sein werden) klassiker wie kleine Mini Pizzen und evtl. auch Chicken Nuggetsanzubieten (ist halt auch schnell zubereitet)auf dem Gurkenkrokodil wird sowohl kleine Mini-Würstchen als auch Käse und Tomaten und WEintrauben drauf sein. Irgendwie finde ich das noch nicht KREATIV genug na dann... Lachen vielleicht hat auch der ein oder andere ein Alternativ Idee, lasse mich gern auf Änderung meiner Pläne ein...
Wir sind Abends so 15 Leute inkl.Kinder.

Danke schomal Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2007
6.750 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hallo,

das ist doch schon einiges. Versteif dich nicht so auf das Kreative. Meiner Erfahrung nach, sind die Kinder oft mit den einfachsten Sachen zufrieden. Aber deine Highlights sind schon sehr nett. Wenn du noch mehr Kreatives suchst, dann schau mal in diesen Thread , vielleicht gefällt dir auf Anhieb eine der Ideen.

LG
schoki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2010
691 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo,

ich denke, dass das, was du aufgezählt hast, völlig ausreicht. :- ) Meist bleibt ja viel zu für übrig.
Trotzdem hier noch ein paar Ideen:
EIer-Mäuse
Paprika-Segelschiff
Ananas-Fritten
Spaghetti-Muffins
Tatzelwurm Käsestangen
Kinder-Party-Bär
Käse-Käfer
Tortellini-Spieße
Gefüllte Ü-Eier-Hälften (Nachtisch)


LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2010
691 Beiträge (ø0,26/Tag)

*viel zu VIEL übrig. *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2012
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ja vielleicht hast du Recht, vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele Gedanken, aber ich möchte halt alles so Kindgerecht wie möglich alles verpacken...#danke für den Thread Na!
Dann fehlt mir zumindest noch ein schönes DIP Rezept....jemand was zu empfehlen (bitte nicht allzu aufwenig).
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2004
2.066 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo,

mach' dir nicht so viele Gedanken. Meine Erfahrung hat eher gezeigt, dass Kids Buffets überhaupt nicht würdigen! ... Einfache und bekannte Speisen wie Pommes + Wienerle + Rohkost kommen sehr gut bzw. sogar besser an.

Falls du Erwachsene dabei hast, mach' lieber für die einen ausgefallenen Snack. Kinder mögen es lieber einfach.

PiNKy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2004
2.066 Beiträge (ø0,41/Tag)

Pfeil nach rechts Kinder mögen es lieber einfach. Pfeil nach links v.a. dann wenn es sowieso schon aufregend ist ... 11.11.11:11 .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.08.2011
2.866 Beiträge (ø1,25/Tag)

Lecker wäre vielleicht noch ein Lachs-Dip mit Philadelphia oder ein Thunfisch-Dip.
Avocado-Dip (Guacamole) finde ich auch immer ganz toll.

Für die Kinder könnte ich mir noch Obstspieße vorstellen, aber ansonsten würde ich auch nicht mehr viel machen.
Heb Dir noch ein paar Ideen auf, es kommen ja noch viiieele Geburtstage Na!.


Lg moura
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine