Aus der Praxis 4: Körperteile, Personen, Tiere


Mitglied seit 11.02.2004
14.453 Beiträge (ø2,73/Tag)

Tja die Sache mit den Füßen. Füße sind in dem "Top Five" der abgelehnten Bilder. Man fotografiert an der Tischkante und man achtet nicht darauf was unten ist. Manchmal sind sie schön gepflegt, manchmal auch nicht Na!. Mit oder ohne Strümpfe, mit oder ohne Sandalen, meist jedoch nackt. Wie gepflegt Füße auch sein können, sie haben alle mit Sicherheit etwas gemeinsam, sie gehören nicht zur Foodfotografie.

So geht es auch mit anderen Körperteile, wie Beine, Ellenbogen, Knien oder sogar Personen (mit oder mit wenig Kleidung). Das ist sicherlich für ein Orthopäde interessant, in der Foodfotografie etwas weniger. Dann kommen noch die Hände. Sehr oft werden Muffins mit der Hand hochgehalten. Meist sind die Hände sehr schön gepflegt, aber auf Grund der Gleichstellung werden abgebildete Körperteile, Personen und Tiere grundsätzlich nicht angenommen.

Also man sollte beim Fotografieren darauf achten, dass im Hintergrund kein sabbelnder Rottweiler den duftenden, dampfenden Fotomodell gierig anstarrt.

Für das Beispielfoto musste meine Tochter ihre Füße hergeben. Leider ist das alles etwas dunkel geworden. Als Beispiel dürfte es ausreichend sein, schätze ich. Für das Beispielfoto mit dem Tier, habe ich mir den Hund des Nachbarns geliehen, aber er war schneller als ich mit der Kamera-Einstellung. So war die letzte Rosinenschnecke auch futsch.

Praxis 4 Körperteile Personen Tiere 678141274


Praxis 4 Körperteile Personen Tiere 460660647



LG
Alberto

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer immer das gleiche macht, kann nicht andere Ergebnisse erwarten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
38.339 Beiträge (ø9,22/Tag)

Alberto,

Die Kunst des Beschreibens beherrscht Du mindestens genauso gut, wie die Kunst des Fotografierens. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich sehe Dich förmlich vor meinem geistigen Auge, wie Du in der Nachbarschaft herum gehst, um Dir alle möglichen Utensilien für Deine Beispielfotos auszuleihen. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Vom Grundsatz her hast du 100% recht.

Ich ärgere mich ganz oft bei Ebay über unscharfe Fotos vor schlechtem Hintergrund, der die Ware schlecht hervortreten lässt usw.

VG Ciperine


Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine