Bald geht es wieder los....

zurück weiter

Mitglied seit 18.03.2014
8.465 Beiträge (ø5,06/Tag)

mit den Mupfeln. Die ersten immer auf rheinische Art.

 1884345969
 69899546


Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2004
6.240 Beiträge (ø1,17/Tag)

Apropos "Hasswörter"... Mupfeln! mhmmmh hmmhmhmmmmhhh






Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2001
20.710 Beiträge (ø3,21/Tag)

boah.. da könnte ich jetzt so reinbeißen hechel... hechel... hechel...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.622 Beiträge (ø3,39/Tag)

Hallo zusammen,

die mag ich auch sehr gerne

 2819979443

mit Weiswein und Gemüse Na!


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.02.2013
36.362 Beiträge (ø17,69/Tag)

Huhu zusammen,

bin zwar jetzt nich so der Mupfel-Fan Sicher nicht!
( nix für ungut, Hooka Lachen , ich find' den Ausdruck süß seit meiner
Kindheit mit Urmel und Konsorten ... ... ),

aber darf ich Dir, lieber Manni,
herzlich gratulieren zum Moderatorenstatus bei "Foodfotografie" ?! Lachen
Das sprang mir irgendwie gleich ins Auge.

Wünsche Euch allen einen schönen Abend und eine gar köstliche
Mupfelsaison ... !

Liebe Grüße , Dörfchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2004
7.551 Beiträge (ø1,41/Tag)

Ja, da haeng ich mich gleich an und gratuliere zur "Befoerderung", lieber Manfred Let´s cook baby! ... Ey man, bin ich blau!

Ich hatte gestern Venusmuscheln am Strand gesammelt und abends bei schlechtem Licht noch gekocht - das ergab leider kein Foto. wo bleibt das ...

Gruss Dorry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2015
1.419 Beiträge (ø1,16/Tag)

Guten Morgen!

Mupfeln habe ich in dem Zusammenhang auch noch nie gehört, aber hört sich irgendwie süß an. Lächeln Und die Hauptsache ist ja auch, dass sie schmecken wo bleibt das ...

Wir freuen uns auch, dass Manfred nun Moderator bei uns ist. Lachen

Liebe Grüße
Isa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.667 Beiträge (ø2,87/Tag)

 4018560645zusammen,

auch wir lieben die kleinen schwarzen Dinger. Sehr gerne in einer Paella auf offenem Feuer gekocht.

 2166856997
 1453242533

LG aus der Toscana Hessens


Babs der

 1943606411



____________________________________



>>Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Eppelwoi.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
14.455 Beiträge (ø2,7/Tag)

Jee, es sieht alles so lecker aus, dass langsam meine Abneigung gegen Miesmuscheln abfällt Na!

LG
Alberto

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer immer das gleiche macht, kann nicht andere Ergebnisse erwarten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.667 Beiträge (ø2,87/Tag)

 4018560645zusammen,

@Alberto, ich bin da immer zweigeteilt. Auf der einen Seite trau ich ihnen nicht, aber sie schmecken dann doch gut. Ich hab immer Angst, dass ich mal eine schlechte erwische. Bin eigentlich ja nicht ängstlich, aber bei Mupfel hab ich erst mal ein mulmiges Gefühl.


LG aus der Toscana Hessens


Babs der

 1943606411



____________________________________



>>Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Eppelwoi.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2008
3.228 Beiträge (ø0,87/Tag)

Moin,

das ist lustig Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ich habe bei Muscheln das gleiche "Problem" sobald die Saison losgeht
möchte mein Mann unbedingt welche essen, ich denk dann immer mmmhh mochte ich
die wirklich oder... Wenn ich sie dann das erste mal zubereitet auf dem Tisch stehen hab, sind
alle Vorbehalte vergessen und ich (fr)esse den ganzen Pott leer *ups ... *rotwerd*

LG Fontane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
14.455 Beiträge (ø2,7/Tag)

Ich finden das gelbe Ding im Innere einfach komisch. Nicht umsonst heißen Sie Mies-Muschel und in italienisch cozze. Das Wort hat eine bestimmte Ähnlichkeit mit dem Deutschen Wort, dass eigentlich nicht mit Muschel zu tun hat, findest Du nicht?. Ich könnte aber auch keine Austern runter Schlucken. Von Vongole und Jakobsmuscheln allerdings bin ich begeistert. Na! Ich kann mich jedoch erinnern, dass mein Schwiegervater, ein Urkölscher, "tonnenweise" davon gegessen hat. Wenn sie schmecken, dann soll es auch so sein hechel...

LG
Alberto

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer immer das gleiche macht, kann nicht andere Ergebnisse erwarten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2008
3.228 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hätten Jakobsmuscheln den gleichen Kilopreis wie Miesmuscheln, würde ich wohl auch
nie wieder Miesmuscheln essen hechel...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2014
8.465 Beiträge (ø5,06/Tag)

Pfeil nach rechts Von Vongole und Jakobsmuscheln allerdings bin ich begeistert. Pfeil nach links

So unterschiedlich sind die Menschen. Ich liebe Miesmuscheln auch dann wenn ich sie Cozze nenne Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Aber meist mache ich sie rheinisch und dann heißen sie halt Mupfeln.

Jakobsmuscheln mag ich gar nicht und Vongole habe ich ein paar mal ein Netz gekauft und die meisten sind in der Tonne gelandet. Kann ich nicht essen.

Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.399 Beiträge (ø6,24/Tag)

Hallo,

bei den schönen Bildern läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen hechel... wo bleibt das ...
Ich mag sie auch gerne in Knoblauch-Tomatensoße, die koch ich immer wenn ich Sehnsucht nach Spanien bekomme.

Lieber Manni, ♥lichen Glückwunsch zur Beförderung,
liebe Grüße, family
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine