Teig von Parmesangnocchi im Kühlschrank haltbar?


Mitglied seit 09.08.2002
368 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute leckere Parmesangnocchi mit Blattspinat und Kirschtomaten gezaubert...hmmmm
Nun habe ich noch Teig übrig, wie lange ist der im Kühlschrank haltbar? Einfrieren ist wohl keine so gute Idee, oder?
Könnt ihr mir weiterhelfen??
lg
Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2004
1.839 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo Martina,

ich würde die Gnocchi formen und dann auf einem Tablett kurz vorfrieren und anschließend in einem Gefrierbeutel verpackt einfrieren. Dann kleben sie nicht aneinander und lassen sich hinterher einzeln entnehmen.
Das geht ohne Probleme.

Wenn Du sie wieder verwenden willst, gefroren ins siedende Kochwasser geben.

Liebe Grüße

Babel




---------------------------------------
Man soll dem Leib etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.(Winston Churchill)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.08.2002
368 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Babel,

danke für deinen Tipp... Lächeln

Ich habe leider nur ein Mini-Gefrierfach (zurzeit auch 3/4 voll) dh ich kann sie kaum vorfrieren...aber es müsste auch so gehen, oder?
Danke
lg
Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2004
1.839 Beiträge (ø0,33/Tag)


Hallo Matina,

das geht natürlich auch ohne vorfrieren, nur werden sie dann halt etwas aneinander kleben, aber normalerweise lösen sie sich dann auch wieder ganz gut, wenn sie ins heiße Wasser kommen.

LG
Babel

---------------------------------------
Man soll dem Leib etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.(Winston Churchill)
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine