typische Lieblingsrezepte der männlichen Bevölkerung gesucht


Mitglied seit 13.10.2003
190 Beiträge (ø0,04/Tag)

Lachen
Hallo,

ich suche die Lieblings-Essen die besonders Männer gerne essen, um meinen Mann etwas kulinarisch zu verwöhnen Lächeln

Was kalorien/Fettgehalt angeht wäre alles erlaubt, nur allzu exotisch sollte es nicht sein.

Also, dann schon mal vielen dank im voraus, würde mich riiiiiesig über eine Menge Rezepte freuen. hechel...

Viele Grüssle aus dem sonnigen Schwoabaländle,
melli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
1.613 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,
da jeder Mann etwas anderes gern mag: vielleicht sagst Du mal, was sonst so seine Lieblingsessen sind?


LG Karen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,59/Tag)

Hallo melli,


schau mal hier herein:


Schnitzelrezepte ich denke, da hast du schon mal ein paar Anregungen.

Mir persönlich schmeckt ein schwäbischer Zwiebel-Rostbraten, mit Spätzle dazu, immer noch am besten................





gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2004
401 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo!

Mein Mann mag am liebsten Steak mit Pfeffersoße und Pommes! Ist nichts ausgefallenes aber ihm schmeckts!

Ansonsten ist er gerne Porre Torte, am liebsten selbst gemachte Nudeln mit Soßen, Kartoffel Gratin eigentlich ist er alles gern was ich koch.....*grübbel*
Ach ja wenn es aufwendiger sein darf dann mag er gerne meine Raviolis!

LG
Kirsten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2004
401 Beiträge (ø0,08/Tag)

und mir fällt gerade ein womit ich ihm auch eine freude mit mach und nicht nur satt!! Selbste gemachte Pizza!

LG
Kirsten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,59/Tag)

..............und wenn das ein Ausfrage-Fred wird, kommt er in die Plauderecke.

Da hast du sicherlich mehr Resonanz.





gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.725 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo peaches777,
also bei uns ist die Hauptsache:deftig.....
Ein schönes, lang geschmortes Gullasch
Rindersteaks(gerne mit Pfifferlingen oder Krabben/Champignon-Sahnesauce)
Rinderbraten in Variationen(wobei um jede Variation erstmal gekämpft wird Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen)
Brathuhn mit gerösteten Ofenkartoffeln
Paprikahuhn(geschnetzeltes mit Paprika-(saure-)Sahnesauce)
Babi Panggang (Schweinefleisch mit Mungobohnensprossen)
mehr fällt mir spontan nicht ein, obwohl es noch mehr gibt *grübel*
blockierte Grüße
Jack


*** Selbst Pazifisten müssen Sahne schlagen ***
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.10.2003
190 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,

danke schon mal für die vielen Anregungen.

Ausfragen (im negativen SInne) will ich natürlich niemanden Welt zusammengebrochen Habe eher daran gedacht gute Rezepte zu finden die ich nachkochen kann. bitte um entschuldigung falls ich die Frage im falschen Forum gestellt habe.

Mein Mann mag am liebsten deftiges, also was mit Fleisch. Z.b. isst er sehr gerne Cevapcici mit Djuvec-Reis oder gegrilltes Lamm, Brathähnchen (da bekomme ich leider nie so eine richtig knusprige Kruste hin wie er sie gerne hätte Welt zusammengebrochen)

Viele Grüsse
Melli


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.055 Beiträge (ø0,35/Tag)

Mein Mann ißt am liebsten : Salami-Pizza!!!! Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen ich muß immer Salamibelag machen... na dann...

Aber auch andere Dinge: Albertos Spezialgulasch (hier im Forum zu finden!!) war auch der Hit für Ihn. Oder selbstgemachte Nudeln - siehe Nudelmaschinen-Fred....
Na!

Ansonsten... ja, die Baked Beans (von mir) und Chicken Cheese Quesadillas...

LG, Floo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.725 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo peaches777,
also bei der Hähnchenkruste kann dir doch geholfen werden Na!

Ich mache es folgendermaßen:
Ein Brathähnchen(am liebsten \"roaster\" vom Markt: ca, 2kg Hähnchen mit viel Fleisch und weniger
Fett als die üblichen Hühner)
Backbleck mit Alufolie auslegen.
Ofen auf 190°Grad vorheizen(ober-Unterhitze).
Hähnchen in der Mitte teilen, von innen leicht salzen,auf das Backblech legen.
Brathähnchengewürzsalz(oder Salz/Pfeffer schwarz(Paprika und etwas Knoblauchgranulat) mit Olivenöl
zu einer flüssigen Marinade verrühren.
Hähnchen damit einpinseln.
In den Ofen verlegen.
Nach einer halben Stunde Hitze auf 150° Grad reduzieren.
Zwischendurch mal wieder mit der \"Marinade einpinseln(besonders die Flügel,damit es nicht verkokelt)
Nach 90 min. nochmal für 10 min. auf 190° aufheizen, nicht mehr einpinseln!
Dann sollte es eigentlich knusprig werden!
(Die Angaben gelten jetzt für das 2kg Hähnchen, sonst genauso, nur alles verkürzen!!)

Liebe Grüße
Jack


*** Selbst Pazifisten müssen Sahne schlagen ***
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.725 Beiträge (ø0,29/Tag)

Ach ,ja, vielleicht ist das was für ihn(meiner liebt es):

Babi Panggang

1 kg Schweinefleisch
1 Zwiebel, fein gehackt
8 EL Kecap Manis ( süße Sojasauce)
2 EL brauner Zucker
2 Knoblauchzehen, feingehackt
6 EL Öl
Saft von 2 Zitronen
3 TL Tomatenmark oder etwas Ketchup
Salz, Pfeffer, evtl. Ingwerwurzel(geschält und feingehackt, wer`s mag)
1 Glas Mungobohnenkeimlinge, abgetropft, oder frische



Das Fleisch in gulaschgroße Würfel schneiden.
Alle Zutaten außer den Mungobohnenkeimlingen und dem Fleisch) zur Marinade mischen.
In der Marinade das Fleisch mindestens 30 min. ziehen lassen( länger ist besser; auch gut: über Nacht im Kühlschrank!)
Ein Backblech mit Fett auspinseln(Öl oder Magarine; \"Diätvariante\":Antihaftbackalufolie verwenden),
abgetropfte Mungobohnenkeimlinge darauf geben; darauf das Fleisch samt Marinade und dann bei ca. 180°-200° Grad auf der mittleren Schiene (Ober-Unterhitze) gar backen( ca. 1-1 1/2 Std.)
Zwischendurch mal wenden.
Dazu paßt Reis.
Man kann anstatt/ oder zusätzlich zu den Mungobohnenkeimlingen auch Bambussprossen, Möhrenstifte, Broccoli,Champignons, Mu-Err usw. verwenden.
Dann allerdings(z.B. bei Mu-Err oder Champignons bitte nicht von Anfang an mitgaren, damit`s keine Klütten werden)
Schmeckt auch mit Rind oder Pute, dann aber Garzeit im Auge behalten….

Liebe Grüße
Jack


*** Selbst Pazifisten müssen Sahne schlagen ***
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.725 Beiträge (ø0,29/Tag)

Doppelt hält besser!
*ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2003
990 Beiträge (ø0,19/Tag)

Also, mein Exemplar, kennt nur einfache Küche, von Mutti eben. Mit kulinarischen oder
gar exotischen Köstlichkeiten, wie ich sie gerne genieße, jage ich ihn zwar nicht vom
Tisch, aber der Vielfraß entwickelt sich dann zum Suppenkasper!

Er ißt am liebsten: Hühnersuppe, auch bei 35 Grad im Schatten
Rindfleischsuppe, sebstgemacht aus Markknochen
Bratwurst,( Unmengen ) mit Brot
Fleischwurst, ne ganze, alleine, auch mit Brot
Hähnchenkeulen mit Reis, ohne Soße!
Bratkartoffeln, müßen vor Fett triefen
Nudeln, aber ohne krümeliges Hackfleisch, und mit wenig Soße
Schweinebraten, Soße auch nicht nötig, hauptsache viel, und mit Brot

Ein paar Sachen aus meiner Küche verköstigt er jetzt , endlich auch mit Genuß.

Die wären: Nudeln mit Gorgonzolasauce ( Kann man da nicht mehr Sauce machen? )
Chili con carne (geht das nicht noch schärfer?)
Pfeffersteak
Schweinefilet mit verschiedenen Saucen, und die Sauce muß viel sein!
Eintöpfe, früher iigittt, verschlingt er jetzt auch!

Vieleicht kannst Du ein bischen davon gebrauchen.

Grüße Sanne

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2003
4.500 Beiträge (ø0,82/Tag)

Ach, und ich dachte, an des Mannes erster Stelle, was das Essen betrifft YES MAN stünden Rouladen.
Meiner isst jedenfalls alles, was ich koche, probiert auch gerne mit abenteuerliche Rezepte aus (was bleibt ihm auch anderes übrig Na!)
Aber Lieblingsessen sind Rouladen (die ich mit NT zubereite), Steak mit Pfeffersoße oder pizzaiola, und Spaghetti mit Tomatensoße, Hackfleischsoße, Artischockensoße, Schinken-Sahne-Soße, Knoblauch-Chili-Soße, Salbeisoße, Leber-Wild-Soße, Tunfischsoße usw... na dann...
Champignonschnitzel überbacken, Schnitzelchen in Tomatensoße mit Mozzarella überbacken, meine mediterranen Tunfischkoteletts mittlerweile auch, versuche ja, ein bisschen mehr Fisch auf den Tisch zu bringen.
Nur so zum Beispiel, Rezepte liefer ich gerne nach Let´s cook baby!

Hab noch das Knoblauch-Zitronen-Huhn vergessen....


Lieber Gruß,Martina


Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.04.2003
913 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo:
mein Göga ist Fleischfresser!
Am liebsten ein riesiges Lendensteak oder T-Bone, dazu Pommes
Brathuhn mit Pommes
Cannelloni,Lasagne oder Bandnudeln mit Bolognese, wichtig ist dass Fleisch dran ist! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Hühchencordon Bleu mit Risotto Milanese
Kaninchen \"Cacciatore\" mit Bucatini
Pollo Guisado (Schmorhuhn)

Lg
shampe hechel...
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine