Haltbarkeit von Nudelsalat ???


Mitglied seit 10.06.2004
6.483 Beiträge (ø1,03/Tag)

Hallo Ihr Lieben !

Nachdem wir am Samstag grillten, sitze ich nun auf einem Berg Nudelsalat. Ich esse seit Samstag nur noch Nudelsalat und bin schon selbst fast eine Nudel. Nun die Frage, jetzt ist es Dienstag abend , am Samstag vormittag habe ich den Salat gemacht. Bisher schmeckt er noch einwandfrei, er steht immer in einer verschlossenen Schüssel im Kühlschrank. Aber langsam kommen mir Bedenken, zumal ich bei all meinen Salaten immer die Mayonnaise selbst mache ( also rohes Ei und so ). Gibt es unter den CK-lern d e n Spezialisten/in für Haltbarkeitsfragen ? Möchte ungern ev. ein Verfahren wegen Giftmordes an den Hals kriegen.

LG

momu17 11.11.11:11
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø2,85/Tag)


Also,


bei Nudelsalaten mit selbstgemachter Majo (mit Ei) wäre ich vorsichtig!
Dies wäre mir, von Samstag bis heute, entschieden zu lang !

Ich würde den Salat meinen Hühnern füttern!

Bei Nudelsalaten mit industriell hergestellter Majo, die ja kein rohes Ei mehr enthalten,
würde ich auch nur zwei Tage den Salat genießen.


Hilft dir das weiter?




gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2004
70 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi!
Da kann ich Schorsch nur zustimmen!!!
Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das der Salat noch genießbar ist.
Gruß...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.207 Beiträge (ø1,44/Tag)

Hallo Momu,

die Idee vom Schorsch ist nicht sooo toll, wenn du denn Hühner halten solltest.

Hühnereier enthalten in der Regel Hühnersalmonellen, die beim Menschen die wohl bekannte Wirkung haben können. Wenn deine glücklichen Hühner bisher samonellenfrei waren, sind sie es danach vielleicht nicht mehr.

Spass beiseite, Salate mit selbstgemachter Majo, die beim Grillfest draußen standen, gehören nach dem Fest in den Müll.

Liebe Grüße Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.362 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Momu,

ich kann mich da nur anschließen! Du solltest den Salat dezent entsorgen und keinen Haps mehr davon essenAchtung / Wichtig 4 Tage und davon ein Abend ohne Kühlung ist entschieden zu lange!

Wenn Gefahr besteht, dass großere Reste übrigbleiben, mache ich immer Nudel- und auch Kartoffelsalat ohne Mayo, die kann man dann bedenkenlos etwas länger aufbewahren. Vielleicht ein Tip für den nächsten Grillabend?

LG
kleine Hexe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.207 Beiträge (ø1,44/Tag)

Ich muss da noch mal einen kleinen Nachtrag machen..

Majo aus dem Glas, und da gibt es einige wenige, die sehr gut sind, für Nudelsalat allemal, sind kein Problem für zwei Tage in der Kühlung, aber die mit frischen Eiern, nein, bitte nicht!!!

Liebe Grüße Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.207 Beiträge (ø1,44/Tag)

Ich muss da noch mal einen kleinen Nachtrag machen..

Majo aus dem Glas, und da gibt es einige wenige, die sehr gut sind, für Nudelsalat allemal, sind kein Problem für zwei Tage in der Kühlung, aber die mit frischen Eiern, nein, bitte nicht!!!

Liebe Grüße Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2004
6.483 Beiträge (ø1,03/Tag)

Danke Euch allen, jetzt kommt datt Zeuch wech !!!

LG

momu17 11.11.11:11
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.