Rezepte von Oma und Uroma

zurück weiter

Mitglied seit 09.07.2016
7 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

ich habe begonnen, alte handschriftliche Kochbücher zu sammeln, da mich die alten Rezepte sehr interessieren. Diese Kochbücher digitalisiere ich, denn die Bücher selber sammle ich nicht. Diese Kochbücher können abgerufen werden unter

https://archive.org/details/@tripslein

In einem zweiten Schritt werde ich die Texte "übersetzen", denn nicht jeder kann die alte Schrift ja lesen. Wenn aber jemand an dem einen oder anderen Buch arbeitet, würde ich mich über eine kurze Meldung freuen.

Nette Grüße superhero_xxs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2007
3.797 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo,

sehr schönes Angebot. Leider ist Vieles für mich nicht nur der alten Schrift wegen so gut wie nicht lesbar.

Bisou
sorci
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2016
7 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

dann bitte ich noch um etwas Geduld - die Übersetzung folgt im zweiten Schritt. Leider geht bei mir aus gesundheitlichen Gründen alles nicht mehr so flott wie früher, aber kleine Schritte führen ja auch zum Ziel. Aber wie schon gesagt: Wenn jemand bei der "Übersetzungsarbeit" helfen will, sage ich sicher nicht nein.

Nette Grüße superhero_xxs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
660 Beiträge (ø0,11/Tag)

Ich könnte mit "übersetzen" Na!
und bitte die Originale nicht wegwerfen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.846 Beiträge (ø5,6/Tag)

sind schöne Sachen dabei, wenn es sauber geschrieben ist, kann ich das sogar lesen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2016
7 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Anja,

das wäre ganz prima. Ich habe hier nämlich sicher noch 20 Kochbücher liegen Na!

Dann mal auf gutes Schaffen superhero_xxs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2002
16 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo superhero_xxs ,

auf der Suche nach "Uromas" Rezepten bin ich auf deinen Beitrag gestoßen. Ich bin gerade dabei, ein altes Kochbuch für meine Freundin zu übersetzen und kann Dir anschließend gerne helfen Lächeln.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2006
281 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,

meine Uroma war Köchin bei einem Kinderarzt und hat auch ein Kochbuch (Hand) geschrieben.
Leider kann ich diese Schrift nicht lesen. Wäre ja super wenn hier was klappen würde.

Gruß
bahnhof1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
6.121 Beiträge (ø1,65/Tag)

Hallo,
zu deutschen Oma Rezepten kann ich leider nix beisteuern. Ausser Klössen mit Pflaumen. Fand ich als Kind nicht so dolle. Daher interessiert mich das Rezept nicht.

@bahnhof , vielleicht ist es gar kein Altdeutsch, das kann ich prima lesen wenn man sich mal daran gewöhnt hat, bei Sütterlin tue ich mich schwer.

LG,
Weazl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.846 Beiträge (ø5,6/Tag)

es gibt hier bei uns einen Verein mit älteren Damen und Herren die übersetzen das (nicht allzu teuer)

LG
Angelika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
7.722 Beiträge (ø1,68/Tag)

Zitat von bahnhof1 am 11.07.2017 um 10:59 Uhr

„meine Uroma war Köchin bei einem Kinderarzt und hat auch ein Kochbuch (Hand) geschrieben.
Leider kann ich diese Schrift nicht lesen. Wäre ja super wenn hier was klappen würde. “


Da solltest du wirklich mal alte Leute fragen. So ab Achtzig. Die können das eigentlich gut lesen, solange die Handschrift deutlich ist.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.455 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo!

Bin gerade mal 60 und kann Sütterlin sehr wohl lesen. Habe das noch in der Schule gelernt und mußte darin schreiben.

@Superhero: teile mir doch einfach per PM mit wie ich helfen kann.

LG

Dorit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.455 Beiträge (ø0,87/Tag)

P.S. die Schriftproben finde ich rel. gut leserlich, das Meiste kann ich entziffern bzw. auch aus dem Sinn ableiten was an Leserlichkeit fehtlt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
660 Beiträge (ø0,11/Tag)

Da täusch dich mal nicht, der Sprachgebrauch war ja schon etwas anders, auch wurde teilweise anders abgekürzt ...
Ich hatte am 1. "Buch" ganz schön zu kauen, das 2. geht etwas schneller, aber auch da muß ich mich an eine neue Sauklaue und neue Schrifteigenheiten gewöhnen Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2016
7 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

wenn noch alte Kochbücher vorhanden sind, würde ich mich freuen, wenn ich eine Kopie erhalten könnte.

Nette Grüße superhero_xxs
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine