90er Jahre Menü

zurück weiter

Mitglied seit 19.05.2015
5 Beiträge (ø0/Tag)

Guten tag.

Ich habe die Chance in meinem betrieb ein eigenes Event auf die Beine zu stellen und ich habe schon sehr viel Desserts als Vorschlag bekommen für mein Dessertbuffet aber Hauptgang habe ich leider keine Ahnung was man da so in den 90ern gemacht hat und wenn jemand einen Vorschlag zum anrichten hat wäre ich auch sehr froh.

Ich hoffe auf schnelle antworten und Dankesehr
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
13.247 Beiträge (ø3,21/Tag)

Bonsoir,

in den 90ern haben sich die sog. neuen Kochtechniken verbreitet...



LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø5,01/Tag)

Hallo,

mir fallen gerade Schichtsalat und Pfundstopf ein.
Das gab es irgendwie gefühlt auf jeder Feier Was denn nun? Lachen

LG, familykitchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2008
3.313 Beiträge (ø0,81/Tag)

Moin,

Chili von carne mit billig Nachos und Stangenweissbrot durfte auch nicht fehlen,
ich glaube kulinarisch waren die 90 er echt mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Alles was aus den USA kam war plötzlich besser als Königsbergerklopse,
Bagels und Sandwiches waren "in" aber auch Peperoni und Oliven wurden
gern gereicht ( (ausm Glas mit Paprika gefüllt)

LG Fontane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
13.247 Beiträge (ø3,21/Tag)

Bonsoir,

oje, wo wart Ihr nur unterwegs...
Sehe schon .. nix mit z.B.: Foie gras in Californien, Marco Pierre White in GB oder Adria in Spain....



LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.977 Beiträge (ø6,39/Tag)

Hallo

Na so hochgestochen wie bei Ornella war wohl eher selten, aber eben auch nicht so banal wie weiter oben. Eigentlich gar nicht so viel anders als heute.

Ich habe gerade lange überlegt, aber es fällt mir nichts typisches ein was die 90er von den heutigen unterscheidet.

Es gab auch da viel Salat und Gemüse und Fleisch und Fisch. Sushi kamen etwas später.

LG
smokey1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø5,01/Tag)

Tomate/Mozarella Platten mit total "modernem" Basilikum und "aussergewöhnlichem" Balsamico Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
13.247 Beiträge (ø3,21/Tag)

Bonsoir,

es war schon Sushi- Zeit in D...
Ich persoenlich mochte in der Zeit auch gerne Fusionskueche... auch wenn es da schon die 2. Welle war...



LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2008
3.313 Beiträge (ø0,81/Tag)

Es ist ja immer unhöflich, nach dem Alter zu fragen,
aber ich war mitten drin statt nur dabei Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Urlaube in Spanien oder Großbritannien hätte man sich max.
mit Rainbowtours leisten können.

LG fontane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø5,01/Tag)

Der Döner hat in den 90ern auch den Einzug gefunden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
28.977 Beiträge (ø6,39/Tag)

Tomate - Mozzarella mit Basilikum war schon viel früher (jedenfalls bei uns in CH)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
9.412 Beiträge (ø5,01/Tag)

Habe gerade alte Fotos von Partys rausgeholt. Gott, war ich jung Lachen

Sandwichmaker waren der Hit. Zwiebel-Sahne-Schnitzel aus dem Ofen und Pizzabrötchen SOWIE Tomate-Mozarella standen da auf den Büffet.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2008
3.313 Beiträge (ø0,81/Tag)

Das könnte ja ganz zufällig an den
Ländergrenzen liegen BOOOIINNNGG.... Welt zusammengebrochen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
13.247 Beiträge (ø3,21/Tag)

Bonsoir,

Himmel, den Döner gab es schon Aeonen frueher...

Ich bin 50 + Lächeln ....
Wenn ich es richtig sehe, ist der TE Koch.... da sollte man sich doch an den Sternen orientieren...




LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2008
3.313 Beiträge (ø0,81/Tag)

Mein Post ging an Smokey
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine