Auf ein Glas Wein......und dazu?

zurück weiter

Mitglied seit 26.09.2009
3.065 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo

gerade jetzt im Herbst geht es wieder los....
Bei mir jedenfalls.
Man telefoniert mit Freunden, hat sich ziemlich viel zu erzählen und beide meinen, man sollte sich doch mal wieder sehen.
Ganz ungezwungen, auf ein Glas Wein.
Gerne bei uns.

Glas Wein ist ja schön und gut....aber irgendwas kleines dazu wäre auch nicht schlecht.

Also, die Frage:
gaaanz wenig Arbeit, ist ja in der Woche, keine Zeit,
und möglichst ohne Teig, kann und will ich nicht.

Es muss nicht Fingerfood sein, einkaufen und in ca. 15 Minuten vorbereiten ist auch ok.
Vorbereiten und einfrieren wäre allerdings in dem Zusammenhang schon zu viel... Lächeln
Hat diesbezüglich jemand eine Idee?
Freu mich auf Antworten!

LGC
Freu
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
17.222 Beiträge (ø6,78/Tag)

Hallo,

in so einem Fall stelle ich gerne Käse u.
Baguette bereit.

LG Urmel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.04.2008
689 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo!

Ich habe für diese Fälle meist Zucchini Feta Kuchen im glas vorrätig. Oder auch was süßes im Glas.
Was spricht dagegen, einfach an einem ruhigen Wochenende eine quiche vorzubereiten und portionsweise einzufrieren? Finde ich auch immer praktisch.

Liebe Grüße
Strandflieder
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2005
18.732 Beiträge (ø3,61/Tag)

.. wobei lange nicht jeder Käse zu jedem Wein passt ... und auch bei anderen Speisen ist das so ...

Was für Wein trinkt Ihr denn bevorzugt ?

Viele Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.201 Beiträge (ø4,1/Tag)

Hola,

da habe ich es einfach. Käse, Schinken, ein paar Oliven und Baguette.

Saludos, Carco
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
17.222 Beiträge (ø6,78/Tag)

Hallo,

bei uns auch sehr beliebt, ist der Spundekäs ,
dazu Brezeln.

LG Urmel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.07.2009
8.543 Beiträge (ø2,24/Tag)

Hallo,

in solchen Fällen nehme ich Pizza vom Italiener meines Vertrauens. Passt prima zum Roten Na! und macht echt kaum Arbeit.

LG Küsschen
Lavendula_
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.869 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo,

ich liebe Rotwein Lachen , und dazu sehr gerne ein zwei Scheibchen Schinken, ein zwei Scheibchen Salami, ä bissle Baguette und dann, dann Schokolade hechel... !! Schöne dunkle Schokolade mit mindestens 70% Kakao.
Dann bin ich glücklich Lachen .




Schöne Grüsse,
mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
3.065 Beiträge (ø0,82/Tag)

ok
Käse, Schinken , Brot.....geht immer.
Wenn der Wein passt.

Vielen Dank für die gute Idee Lächeln , hatte ich nicht "auf dem Zettel" muss ich gestehen.
Weil....ich dachte mehr an etwas mehr oder weniger selbst hergestelltes, frisches.

Alles vorbereitete, auch wenn das komisch klingt, passt nicht, zeitmäßig gesehen.

LGC
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.869 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo nochmal Lachen ,

ich bin eine Schnabuliertante, wie mein Mann immer sagt, deswegen haben wir immer etwas Käse, Salami und Schinken im Haus, und natürlich dunkle Schokolade hechel... .
Auf das Baguette kann ich sogar verzichten.
Ansonsten tunke ich Baguette auch sehr gerne in Olivenöle.......
Oder derzeit in Kürbiskernöl....
Nur mal so als noch zusätzliche Anregung.
Lachen

Man denkt immer man müsste, und noch mehr auf den Tisch stellen, und gschwind was köcheln und noch anrühren....
Nee, das Gute und Einfache liegt so nah.
Lachen

Zu guten Gesprächen und einem schönen Glas Wein brauchts für mich nicht mehr.



Liebe Grüsse,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
3.065 Beiträge (ø0,82/Tag)

Mojse, das stimmt.
dass man immer denkt, man müsste noch mehr auf den Tisch stellen, als das Glas Wein und den Käse.

Deswegen hab ich ja auch gefragt.

Eigentlich hatte ich z.B. für Sonntag schon Kalbsleber in Marsala und Radicchio-Rocola-Pfifferlingsalat angedacht.
Geht schnell, muss einfach nur eingekauft werden und kurz gebraten.

Aber, vielen Dank nochmal für die Beiträge, ich werde Käse, Schinken und Brot hinstellen.
Und einen entspannten Sonntagabend haben.

LGC
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.869 Beiträge (ø2,63/Tag)

Lachen



Liebe Grüsse,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.08.2011
3.091 Beiträge (ø1,02/Tag)

Mein erster Gedanke waren auch Käse, Schinken und Brot. Vielleicht noch ein paar luftgetrocknete Minisalami, Oliven, Trauben und gesalzene Mandeln oder Cashewkerne dazu.

Lecker zum Wein schmecken aber auch diese Käsefüße.

Oder Parmesan-Chips und sowas in die Richtung wie Datteln/Pflaumen im Speckmantel.


Lg moura
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2005
3.323 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo,

"auf ein Glas Wein",heißt für mich Rotwein.

Du hast leider nicht nicht auf Allegros Frage geantwortet.

Ich mag gerne Manchego Käse in Würfeln und Oliven mit Brot dazu.

lg
Pitty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2012
3.100 Beiträge (ø1,07/Tag)

Hi,

total easy, ich schneide von versch. Brotsorten mundgerechte Stücke, Käse, Marmelade, Oliven und Wurst - fertig ist der perfekte Begleiter für Wein. Es darf auch etwas ausgefallener sein und man nimmt sehr kakaohaltige Schokolade dazu.





Viele Grüße


Su-chef Lächeln
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine