Nur Schweinebraten - das Resultat !


Mitglied seit 22.10.2003
90 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Leute
Könnt Ihr Euch erinnern. Mein Mann wollte zu seinem Geburtstag Schweinebraten. Wie versprochen berichte ich Euch nun über die verwendeten Mengen:
Also ich hatte schlußendlich 16 Personen - 9 Männer und 7 Frauen
ich kaufte 2 Schweinehalsstücke zu je ca. 2,3 kg
ich würzte die Teile mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und viel Kümmel und briet sie bei einem befreundeten Gastronomen im Konfektomat (schreibt man das auch so ?)
Dazu gab es Senf, Kren (= Meerrettich) Brot, Kartoffelsalat (aus 3 kg Kartoffeln) , Bohnensalat, Gurkensalat und gem. grünen Salat, milde und scharfe Pfefferoni
Am Ende war das Fleisch ganz auf und nur noch etwas Salat übrig.
Mein Fazit : 4,6 kg Fleisch für 16 Personen ist knapp bemessen (ich hätte gerne noch eine zweite Scheibe Fleisch gegessen.)
Liebe Grüße Daniela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.12.2002
10.190 Beiträge (ø1,66/Tag)

Hallo Daniela,
an einem normalen Tag sind knapp 300 g Fleisch pro Nase schon genug. Aber bei einer festlichen Gelegenheit, in guter Stimmung und wenn alles zulangt, da isst man schon mal mehr als üblich. Wahrscheinlich hat es allen sehr gut geschmeckt und - na ja, als Hausfrau hält man sich dann zurück, wenn man merkt es wird knapp. Und wenn noch etwas Salat übrig blieb: hungrig ist niemand von Eurem Tisch gegangen!
Liebe Grüße,
Schasti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.07.2002
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

wenn das nicht ein allererste sahne kompliment an dich ist!

gruß

fm

p.s. konvektomat
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2003
1.697 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Daniela,

du mußt bei Schweinefleisch ein Bratverlust von ca. 30 % rechnen, dann hast Du nur noch
ca.200 g Fleisch pro Person.
Und bei Kartoffelsalat geht man von ca 350 bis 400 g aus pro Person.
Bitte nicht als Kretik auffassen, nur als Hilfe für das nächste mal.

Gruß Otto
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.07.2003
52 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Otto!

Du hast Recht!

Ich mache immer für 6 Personen mind. 2 kg Katoffeln für Salat.

Ein guter Karoffelsalat füllt jeden Magen und läßt oft Fleisch liegen.

Hallo Daniela!

Nuja, 16 Personen ist auch, wenn man es nicht kennt nicht so einfach.
Und man weiß nie genau was die Truppe futtert!

Mein Reservetip ist immer eine schnelle Partysuppe mit Baguette.
Das schafft den letzten.....

Und wenn sie nicht mehr mögen - einfach einfrieren.
CK-ler haben ganz tolle Partysuppen!!!

Gruß Linda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.11.2002
9.138 Beiträge (ø1,49/Tag)

Hallo Daniela,

Also der Otto hat absolut recht, aber nur, wenn Du das Fleisch vom Metzger holst. Im Supermarkt darfst Du getrost 40% abziehen. Trotzdem: Es ist ein Kompliment an Dich.

L LächelnG
m2k
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2003
90 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Leute
Danke für die Komplimente und Kommentare. Ich habe gestern fast die ganze Truppe getroffen und nach ihrer Meinung über das Fest befragt. Sie meinten einstimmig, daß der Braten ganz toll geschmeckt hat, sie aber durchaus satt waren.
Ich muß dazu sagen, daß es anschließend noch eine Sachertorte und eine Schwarzwäldertorte gegeben hat.
Für mein nächstes Fest werde ich aber sicher ein Extra-Kilo Fleisch mitbraten, denn kalt ist der Schweinsbraten auch nicht zu verachten.
Liebe Grüße Daniela
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine