Was macht das Ei im Frikadellenteig ?

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.08.2003
2.363 Beiträge (ø0,35/Tag)

..irgendwie `ne dämliche Frage Welt zusammengebrochen

Das es dort den Zwiebeln keine Märchen erzählt, ist mir soweit klar.... Lächeln
Ich will heute Abend Frikadellen machen und habe kein Ei im Haus...schnief.
Warum soll denn überhaupt Ei rein ? Zum binden ? Könnte ich stattdessen auch einen
Esslöffel geriebenen Käse beigeben ? Der müsste doch auch ein bisschen binden...

LG
Chantal
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
11.718 Beiträge (ø1,62/Tag)

Ohne Ei gibts Krümelhack.
Mit Käse als Ersatz habe ich es noch nicht versucht.

Grüße
Rosine
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.07.2003
15.521 Beiträge (ø2,31/Tag)

Hi Chantal,

ich habe auch irgendwann mal auf ein Ei im Fleischteig verzichten müssen, weil da schon ein Schnabel mit im Spiel war (naja, ganz so schlimm war es nicht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen).

Damals habe ich das eingeweichte und ausgedrückte Brötchen mit etwas Ketchup bzw. Tomatenmark vermischt. Hat ordentlich gepappt und geklappt. Als Notlösung müsste es gehen.

LG Sabine
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.12.2003
3.322 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo Chantal Lächeln!

Etwas Speisestärke in - wenn du hast - kalte Brühe einrühren (ansonsten in ein wenig Wasser) . Dann unter das Hackffleisch gemischt. Zusätzlch Käse ist kein Abbruch YES MAN

LG
Chilischote
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.08.2003
2.363 Beiträge (ø0,35/Tag)

Danke Sabine....

mit Ketchup hab ich`s auch mal versucht....und kleingehackter Paprika (lecker) aber da hatte ich ein Ei mit reingeschmackt. Ich versuch`s halt mal ohne....

Rosine: sind denn in Hacksteaks auch Eier drin ? Ich mein` nicht...

Grüsse
Chantal
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.12.2003
3.322 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo noch mal Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

wer hat denn keine Eier im Haus Wichtige Frage Wichtige Frage

\"Duckundwech\"

Chili (ohne Schote) - nix für ungut Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
11.718 Beiträge (ø1,62/Tag)

... ich kann nur aus einmaliger Erfahrung sprechen, da hab ich Dös das Ei schlichtweg vergessen ...... die hübschen runden Frikadellchen zerfielen zu Bröseln (Brötchen war übrigens drin, aber kein Ketchup!)....
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.08.2003
2.363 Beiträge (ø0,35/Tag)

Chilischote: wer keine Eier im Haus hat ? Der jenige der von Freundin nebst Tochter mit einem selbstgebackenen Kuchen überrascht wird.
Mir wurden die Eier geklaut Welt zusammengebrochen *ups ... *rotwerd* (wie gut das ich kein Mann bin *gg*)

Speisestärke....ja danke.....hab ich da Lachen

Chantal
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.08.2003
2.363 Beiträge (ø0,35/Tag)

..und die ich gleich mal fragen muss, wo mein Paket Butter hin ist....aber ich fürchte das ist auch im Kuchen gelandet..... Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.12.2003
158 Beiträge (ø0,02/Tag)

Friede Wichtige Frage

Vermenge doch Dein ausgedrücktes Brötchen mit dem geriebenen Käse und misch das unter´s Hack. Evtl. noch Paprika- o. Tomatenmark dazu.
Ob das klappt? BOOOIINNNGG.... Könnt´s mir vorstellen......
Hast Du Nudeln und eine Dose Tomaten zu Hause? Dann schwenk doch um......

VG Tappi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.08.2003
2.363 Beiträge (ø0,35/Tag)

ne tappi...nix mit umschwenken.
Ich MUSS heute Pommes essen....mit Frikadellen......und ausserdem liegt das Hack schon hier dumm rum und will in die Pfanne Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich hab`s anders gelöst.....wozu hat man Nachbarn ? *gg*

Chantal

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø2,83/Tag)

Chantal,

was hast du denn für Hack?

Rind oder Schwein, die Frage muß sein.


Mit Rinderhack kannst du dir ja Hämbörger machen,
mit Schweinehack evl. Cevapcici...............

und das Ei ist einfach für die Bindung da:

Eigelb bindet, Eiweiss macht es luftig. Wie beim Kuchen.


grinsegruß schorsch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.11.2002
2.278 Beiträge (ø0,33/Tag)

Wenn es mit dem Nachbarn mal nicht klappt:

Hast Du weißen Naturjoghurt da?
Damit funktioniert es ausgezeichnet, habe ich mal in einer Kochzeitschrift gelesen und schon ausprobiert - aus Neugier, Eier habe ich immer im Überfluß im Keller.

Grüße Evlys
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2003
3.667 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hi,
also ich mach meine Burger immer ohne Ei, das hat den Vorteil, dass sie nicht so aufgehen, was ja für Hamburger irgendwie blöd ist. Fleischpflanzerl mach ich immer mit Ei. Aber meines Erachtens spräche nichts dagegen (Du hast Dir ja mittlerweile schon geholfen), die Pflanzerl ohne Ei zu machen, auseinanderfallen dürften die nicht, wenn man sie fest genug drückt.
Trotzdem guten Appetit
Zausi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.1999
12.509 Beiträge (ø1,52/Tag)


Ich nehme grunsätzlich kein Ei bei Gehacktem / Hackfleisch aus dem Frikadellen werden sollen oder ähnliches!
Bei mir kommt etwas Naturjoghurt oder Quark rein!

Sonja*
______________________________________

\"Ob einer ernst macht,
sieht man nicht an den großen Entschlüssen,
sondern an der kleinen Arbeit, tagaus, tagein.\"
(Romano Guardini)
Zitieren & Antworten
zurück weiter