Kalte Gemuesesuppe



Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Help !!
Wanted !!
Rezept fuer kalte Gemuesesuppe !
Wer hat ein Rezept ?
Gruesse
M.
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, molliver,

die wohl bekannteste kalte Suppe ist "Gazpacho"

500g Tomaten überbrühen und abziehen.
2 geschälte Zwiebeln, 500g Salatgurke und 500g Paprikaschoten in Würfel schneiden.
Die Hälfte der Zutaten mit 100g Weißbrot, 2 zerdrückten Knoblauchzehen, 4El Olivenöl, 4El Rotweinessig, 1/2 L entfettete Brühe und einem Liter Tomatensaft pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
100 g Weißbrotwürfel rösten und mit den restlichen Zutaten zur Suppe geben.

Sollte es aber lieber eine klare Suppe sein, dann melde Dich hier einfach nochmal. Auch dafür habe ich ein Rezept.

Sonja
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, Molliver

Kalte Tomatensuppe
für 2,5l
40g Butter
100g Zwiebeln
80g Lauch
40g Sellerie
60g Karotten
5g Knoblauch
100g Tomatenmark
1,1 kg Tomaten
70g Mehl
2.5l Gemüsfond
3dl Rahm
abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskat
5g Basilikum, frisch
Tabasco ein Spritzer
Zubereitung:
Gemüse in Würfel schneiden, in Butter anziehen. Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten. Das ganze mit Mehl stäuben, etwas abkühlen lassen und mit heissem Gemüsefond auffüllen. Die in Stücke geschnittenen tomaten dazugeben und unter gelegntlichen Umrühren aufkochen.
Mixen und durch ein Sieb passieren, Nochmals aufkochen und mit Rahm verfeinern. Abschmecken eventuell mit Zucker und Tabasco.
Kalt stellen.
Vor dem servieren nochmals nachschmecken.
und dann:
en guete

Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine