Schnell gemachtes Essen... habt ihr Tipps für mich?

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2010
581 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo.

Senf Eier mit Kartoffeln.
Kartoffeln für den nächsten Tag, gleich mitkochen.
Am nächsten Tag - Bratkartoffeln mit Leberkäse und Spiegelei.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2008
944 Beiträge (ø0,23/Tag)

diese pasta ist sehr sehr lecker und ganz schnell...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2010
581 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo.

Wie wäre es den mit Pasta in Tomaten Thufischsauce.
Oder Würstchen Gulasch, mit Nudeln oder Kartoffeln.
Asiatisch geht doch auch immer sehr schnell.

Grüße,
Jesse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2005
1.028 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo ihr lieben! Lachen

Erst mal vielen Dank für eure vielen Tipps! Küsschen Da hab ich ja nun mal wieder viele Sachen die ich auf jeden Fall mal machen werde YES MAN

@ vanzi7, Tsunami, Jürgen und margie.... auf die Idee bin ich schon vor langer Zeit gekommen....gibt nur ein Problem.
Mein Mann ist leider ein absoluter Koch-Legastheniker Welt zusammengebrochen Er kriegt noch nicht mal Nudeln hin. Sicher nicht! wird dann ziemlich klumpig. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Stullen macht er sich ja auch öfter. Ich hab nur auch noch ein Kind mit im Haushalt, und ihr möchte ich eben auch was Warmes am Tag anbieten...und ich möchte auch nicht jeden Tag Stullen essen. Sicher nicht! Und das ist dann eben auch was schwierig alle unter einen Hut zu bekommen.

Ich vergass zu erwähnen, dass das Essen auch noch gut zum Aufwärmen sein muss, da wir nicht zusammen essen können. (nur wenn ich Spätschicht habe)

Und "schnell" soll heißen, maximal eine Stunde Zubereitung mit kochen. Lächeln

LG, und frohe Pfingsten

Mimi 11.11.11:11
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine