Gebackene Kalbsleber aus E+T


Mitglied seit 17.01.2002
1.068 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo zusammen,

in der aktuellen E+T hat mich ein Rezept angelacht:
gebackene Kalbsleber mit Madeira-Balsamicosauce und Rösti mit Ingwer-Apfelmus.
So weit so gut.
Die Kalbsleber (ca.750g) wird zunächst scharf angebraten und soll dann 15-20 Minuten im Backofen bei 230°C (keine Umluft) weitergaren.
Ich habe noch nie nicht Leber im Ganzen zubereitet, aber mir erscheinen diese 230°C zu hoch, oder was meint ihr?

Liebe Grüße Bono
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.08.2003
2.026 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hi

Ich habe mich das gleiche gefragt, als ich das Rezept gelesen habe. Aber da die 750g Leber nur 15 Minuten in der Hitze ist und danach noch in Alufolie abstehen muss, könnte es vielleicht doch hinhauen. Mir erscheinen dann allerdings die im Rezept angegebenen 4 Minuten abstehen lassen eher zu kurz. Oder ?

Biff
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.068 Beiträge (ø0,16/Tag)

So, *einmalhochiev*

Das gibt´s doch nicht. Was denn nun? Keiner hier, der helfen kann... Wichtige Frage
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.06.2003
1.946 Beiträge (ø0,32/Tag)

hallo bono
die antwort dazu wäre technisch
ofen auf 230 heizen
leber scharf anbraten
in den ofen geben
tür schliesen
und ofen ausschalten

ps die leber vieleicht dann auch ein bischen ruhen lassen 5min
ihr habt es ja nicht so gerne wenn es roh in der mitte ist!
ich würde sie ja blau verschlingen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
7.488 Beiträge (ø1,15/Tag)

Ich würde mal sagen es kommt auf die Dicke des Stückes an, aber es könnte schon stimmen.
Gruß grappola
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.068 Beiträge (ø0,16/Tag)

Merci!

Aber das blöde an so´ner Leber ist ja eben, daß sich NICHT gleichmäßig dick ist!?

Gruß Bono
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.068 Beiträge (ø0,16/Tag)

So, für die (offensichtlich wenigen Na!) die es interessiert:

Ein netter CK-Freund hat mir eben geraten, doch einfach dicke Scheiben zu schneiden und diese dann mit der Sauce zu nappieren. Aufgeschnitten werden muß die Leber ja eh.

Grüße Bono
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine