Kalbsleber mit Brombeeren


Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø3,15/Tag)

Kalbsleber mit Brombeeren

für 4 Portionen:

4 Scheiben Kalbsleber á 200 gr
150 gr Schalotten
20 Salbeiblättchen
Salz, Pfeffer a.d.M., 1 TL Zucker
2 EL Olivenöl extra Vergine
100 ml Rotwein
200 ml Kalbsfond
50 gr eiskalte Butter
250 gr Brombeeren

Zubereitung:
Leber putzen, trockentupfen, jede Scheibe in 3 Stücke schneiden.
Schalotten putzen und vierteln,Salbei zerzupfen.
Leber pfeffern und in heißem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten braten, salzen.
Dann im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad warm halten.
Schalotten und Salbei im Bratfett unter Wenden andünsten,
mit Zucker bestreuen und leicht karamelisieren lassen. Rotwein dazugießen,dicklich einkochen.
Fond dazugießen und auf die Hälfte einkochen. Butter grob hacken und in die kochende Sauce schwenken.
Brombeeeren dazugeben. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Leber auf 4 Tellern anrichten und mit der Brombeersauce
servieren.

Dazu paßt am besten Baguette oder Ciabatta, ital. Weißbrot.

Weinempfehlung: ein leichter Rotwein, süffig, und harmonisch wie
ein Südtiroler Grauvernatsch ist der ideale Begleiter zu diesem Essen.

Buon Appetito !!!!!!


gruß schorsch Let´s cook baby!
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine