1,Mai- Lachs aus dem Backofen


Mitglied seit 17.01.2002
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Der Lachs selber ist nicht das Problem, schön gefüllt mit Kräutern und Butter gelingt er ja eigentlich immer bestens.
Aber irgendwie suche ich nette Beilagen, vielleicht habt Ihr ja noch Ideen, die mir so nicht als Zusammentsellungin den Sinn kommen.
Freu mich auf Euere Vorschläge Lächeln Lächeln

Liebe Grüsse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
740 Beiträge (ø0,11/Tag)

wie wäre es mit hartweizengriess nudeln, nur hartweizengriess 50%-50% mehl 405 und ca 60° heisses wasser zu einem teig verkneten. ruhen lassen in folie im kühlschrank. dann ausrollen und nudeln schneiden entweder mit einer nudelmaschine oder mit teigrolle und scharfem messer.

mit diesen nudeln machst du nicht nur eindruck, sondern sie schmecken auch klasse zu lachs.

die sosse solltest du abbinden, fond und gemüse passieren, pürrieren.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
740 Beiträge (ø0,11/Tag)

als gemüse passt buttergemüse aus weissen rübchen( navettes) tournierten möhren, spargel, alles nett angerichtet auf dem teller dazu.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.03.2003
187 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Wonderhead,

zum Lachs serviere ich am liebsten Blattspinat und Pell- oder Salzkartoffeln.
Auch Zuckerschoten passen sehr gut.

LG Heike
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine