Kartoffeln aus dem Glas - im Backofen?


Mitglied seit 27.08.2005
13 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich möchte gerne zu meinem Geburtstag 10 Freunde zum Abendessen einladen. Es soll ein leckeres Essen geben, dass aber nicht ganz so aufwendig ist. Deshalb habe ich mir überlegt, aus der TK-Truhe meines Lebensmittelladens den Lachs mit Spinat im Blätterteigmantel zu kaufen. Jeder bekommt dann 1 Stck davon, dass es nicht so sättigt. Ich kann dann noch etwas dabei reichen. Ich habe an Eisberg- oder Feldsalat mit Mandarinen (hierzu Joghurtdressing) gedacht. Nur fehlt mir hierzu noch die Beilage (Kartoffeln?)

Kann man eigentlich die fertigen Kartoffeln, die man im Glas kaufen kann in den Backofen geben? Wenn ja, auf wieviel Grad und wie viele Minuten? In Alufolie einpacken oder so auf das Blech legen?

Viele Grüße

Wonnemai

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.12.2005
5.180 Beiträge (ø1,07/Tag)

Hallo,

also die Kartoffeln aus dem Glas vergisst du mal gleich wieder, die sind sowas von eklig. Und du willst ja bei deinen Freunden einen guten Eindruck hinterlassen.

Der fertige Lachs im Blätterteigmantel gefällt mir auch nicht, das würde ich mir eher als kleines Essen selber machen. Und billig wird das auch nicht. Kartoffeln passen schon garnicht dazu.

Der Salat kann als Vorspeise bleiben, und warum machst du dann nicht ein einfaches Nudelgericht und eine Nachspeise. Meinetwegen Spaghetti Bolognese, die 5-Minuten Pfanne oder die einfachen, aber köstlichen Curryrahmnudeln aus dem CK? Alles tausend mal besser als fertige TK-Kost oder gar Büchsen/Gläserfras.

VG Marion

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2005
2.877 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo Wonnemai ,

die Kartoffeln aus dem Glas schmecken nicht !
Mach doch ein Kartoffelgratin , läßt sich gut vorbereiten und macht dann keine Arbeit mehr . Dieses ist sehr gut .


Liebe Grüße
Kartoffeln Glas Backofen 1745672977 Ria Kartoffeln Glas Backofen 2677908280
*52*
Was auch immer geschieht - nie darfst Du so tief sinken,von dem Kakao, durch den man dich zieht, auch noch zu trinken! -----
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.08.2005
2.209 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo Wonnemai,

ich schließe mich an. Kartoffeln aus dem Glas schmecken definitiv nicht.
Salat als Vorspeise ist immer gut
Wie ist es denn mit einer Lasagne oder
einer Pizza oder
einem Schmortopf mit Bandnudeln
Da stehst du auch nicht die ganze Zeit in der Küche herum, kannst alles gut vorbereiten und dich um deine Geburtstagsgäste kümmern

LG
mediterana
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.11.2002
562 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

die Kartoffeln aus dem Glas sind meist mit Ascorbinsäure \"gewürzt\".
Bei \"Lachs im Blätterteig\" ist eigentlich, neben dem Salat, der Blätterteig und Spinat die Beilage ...

Wenn du deine Freunde verwöhnen willst, mit wenig Zeitaufwand aber lecker, machst entweder und wirklich selbstgemacht:

Chilli con carne und Salat
Spaghetti Bolognese und Salat
Lasagne (in Variationen) mit Salat
Pizza (verschieden belegt) mit Salat...

Da ich deinen Geschmack und den deiner Gäste nicht kenne, 2 \"Menuvorschläge\":

1. Kartoffelchremesuppe mit Lauchstreifen
Zwiebelkuchen
Sommerfeldsalat in Kartoffel-Vinaigrette mit Croutons und Speckstreifen
Nachtisch: gemischte Käseplatte

oder 2. Tomate/Mozarella mit frischen Basilikumblättern
Spaghetti Mare e monti
( http://www.chefkoch.de/rezepte/156161068540885/Spaghetti-mare-e-monti.html )
Nachtisch: Obstsalat mit Amarettinis (heissen die, glaub ich)

Gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.10.2003
4.176 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo,

für so einem Anlaß gibt es so viele gute und günstige Sachen, daß Du den Fertigpamps getrost vergessen kannst.

Chili mit Brot/Baguette
Nudeln mit Bolognesesauce / Sahnesauce mit Lachs / Pesto, kannst Du alles super vorbereiten und ist für jeden Geschmack was dabei
Leberkäse oder Würstchen mit verschiedenen Salaten und Saucen
Gulasch muß sowieso ewig kochen

Im Prinzip alles, was aus einem Topf kommt. Und jede Art von Auflauf.

Grüße

felidae
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2004
5.218 Beiträge (ø0,95/Tag)


Wieso machst Du denn keine Spinat-Lachs-Lasagne selbst? Rezepte findest Du in der Datenbank.
Oder auch einen Spinat-Lachs-Kartoffel-Gratin....

Solch eine Lasagne ist auch für Kochanfänger sehr gut geeignet und Du kannst sie ja 1 x in Miniform ausprobieren Na! wenn Du es vorher testen möchtest. Du kannst ruhig TK-Blattspinat verwenden, dann hast Du damit auch keine Arbeit und nachcher alles zu schichten... das kann jeder!

Lieben Gruß
Grassi

Ach ja, diese Kartoffeln können gar nicht schmecken zu zu Blätterteig Kartoffeln passt auch nicht wirklich ....


Humor ist, wenn man trotzdem lacht!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2005
3.323 Beiträge (ø0,65/Tag)

Irgendwie versteh ich das nicht...Wonnemai ist seit einem Jahr Mitglied und kommt dann mit so ner Frage?! Sehr merkwürdig...


Grüße von

Kartoffeln Glas Backofen 3515507781


Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine