Zucchini-Pfannkuchen

erstellt von patty89 am 30.11.2019

Schritt 1
Zutaten bereit legen

Für den Teig:

Außerdem:

  • 2 Paprikaschote(n)
  • 100 g Feta-Käse
  • etwa sButter, salzige, zum Braten

Schritt 2
Den Teig zubereiten

Dafür benötigt

  • Schüssel
  • Lochlöffel

Zubereitung

  • Die geriebene Zucchini, das Mehl, die Eier, das Mineralwasser,  die gehackte Petersilie und etwas Salz vermengen.

Schritt 3
In der Pfanne zubereiten

Dafür benötigt

  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Den Teig mit etwas salziger Butter in einer Pfanne zu Pfannkuchen braten
  • und die fertigen Pfannkuchen im Backofen warm halten.

Schritt 4
Gemüse und Käse zubereiten

Dafür benötigt

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • Die Paprika und den Feta in Würfel schneiden.
  • Die Paprikawürfel in etwas Butter andünsten.
  • Vor dem Servieren den Feta hinzugeben, damit er warm wird.

Schritt 5
Zusammen servieren

Die Pfannkuchen mit den Paprikawürfeln und dem Käse servieren.

 

Partnermagazine