Spargel mit Pilzrahm und Koteletts

erstellt von trekneb am 30.05.2020

Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 1 kg Spargel, weißer
  • Salzwasser
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • 1/2 Zwiebel(n)
  • 200 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • 1/2 EL Mehl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • 2 Kotelett(s)
  • 1/4 Bund Petersilie 
  • n. B. Semmelbrösel
  • Ei(er)  
  • etwas Milch

Schritt 2
Den Spargel ...

Den Spargel schälen und im kochenden Salzwasser 15 - 20 Minuten garen.

Schritt 3
Zwiebel und Champignons ...

Die Zwiebel fein würfeln, die Champignon putzen und in Scheiben schneiden.

Das Öl erhitzen, Champignons und gewürfelte Zwiebeln darin anbraten.

Schritt 4
Champignons würzen:

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5
Mit Mehl bestäuben ...

Mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Brühe und Sahne ablöschen.

Schritt 6
Abschmecken:

Die Pilzrahmsoße mit Salz und Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

Schritt 7
Koteletts würzen:

Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 8
Die Koteletts panieren:

Das Ei mit etwas Milch verquirlen.

Die Koteletts im Ei und Paniermehl wälzen.

Schritt 9
Koteletts braten:

In einer Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, in die auf 100°C vorgeheizte Backröhre geben.

Schritt 10
Fertigstellen:

Die Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Den Spargel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.

Mit dem Pilzrahm und den Koteletts anrichten und mit Petersilie bestreuen. Mit der Restpetersilie garnieren.

Schritt 11
Fertig zum Genießen:

                                                    Guten Appetit!

Dazu passen Petersilienkartoffeln.