Skreifilet mit Senfsoße

erstellt von trekneb am 11.02.2020

Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 2 Skreifilet(s) vom Rücken, je 250 g
  • 1 m.-große Schalotte(n), fein gehackt
  • 20 g Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 10 cl Sahne
  • 2 EL Crème fraîche
  • 3 EL Senf, körniger (Maille à l’ancienne)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Schritt 2
Ofen vorheizen:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 3
Schalotten sautieren:

In einer Kasserolle die Butter zerlassen und die Schalotten sautieren (kurz anbraten).

Schritt 4
Würzen:

Salzen und pfeffern.

Schritt 5
Sahne, Crème fraîche, Senf und Zitronensaft ...

Sahne, Crème fraîche, Senf ...

... und Zitronensaft hinzufügen und durchrühren.

Schritt 6
Den Fisch ...

Den Fisch auf der Hautseite in eine mit Olivenöl ausgestrichene Ofenschale legen und mit der Soße nappieren (mit der Sauce bedecken).

Schritt 7
Den Fisch garen:

15 Minuten im Ofen garen.

Schritt 8
Fertig zum Genießen:

Auf vorgewärmten Tellern servieren.

                                                     Guten Appetit!