Salat mit Gurke, Cantaloupmelone, Minze und Sumach

erstellt von käsespätzle am 19.04.2020

Schritt 1
Zutaten

  • 1 Cantaloupe Melone oder Honig-, Charentais- oder andere Melone, keine Wassermelone
  • 1 Salatgurke
  • 1 Peperoni, rot
  • 30g Kürbiskerne
  • 5 Zweige Minze
  • ½ TL Sumach

Für das Dressing:

  • 2 EL Sherryessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Koriandersamen, gehäuft
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

Schritt 2
Obst vorbereiten

Die Melone halbieren, mit einem Esslöffel die Kerne herausschaben und mit einem Kugelausstecher Kugeln herausschneiden.

Schritt 3
Gemüse vorbereiten

Die Gurke schälen, halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herausschaben, die Hälften nochmals halbieren und in Scheiben schneiden.

 

Von der Peperoni den Stiel abschneiden, die Peperoni halbieren, die Kerne und Häute entfernen, die Peperoni waschen und fein hacken.

Schritt 4
Mischen

 

Die Peperoni mit der Melone und der Gurke in einer Schüssel mischen.

Schritt 5
Dressing zubereiten

 

Die Zutaten für das Dressing gut verquirlen.

Schritt 6
Dazugeben und mischen

Das Dressing mit dem Salat vermischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 7
Rösten

In der Zwischenzeit die Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne knusprig rösten.

Schritt 8
Hacken

 

Die Minzblätter von den Stielen streifen und fein hacken.

Schritt 9
Zusammenfügen

Die Minze zusammen mit dem Sumach und den Kürbiskernen zum Salat geben.

Schritt 10
Servieren

 

Servieren.

 

Guten Appetit