Saftiger Quarkstollen

erstellt von trekneb am 10.12.2018

Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkt. Backpulver
  • Ei(er)
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 250 g Quark (Magerquark)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Rum
  • 125 g Butter, gewürfelt
  • 100 g Zitronat, klein geschnitten
  • 150 g Rosinen
  • 125 g Mandel(n), gehackt
  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 200 g Puderzucker

Schritt 2
Zutaten verarbeiten:

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben.

In eine Mulde Eier, Zucker und Vanillezucker geben, mit etwas Mehl verrühren, Quark, Salz, Rum und Butterwürfel zugeben, unterkneten.

Schritt 3
Weitere Verarbeitung:

Zitronat, Rosinen und Mandeln unterkneten, 3/4 Stunde ruhen lassen, auf bemehlter Arbeitsfläche einen Stollen formen.

Schritt 4
Stollen backen:

Bei 175-200°C 60-70 min backen, falls er zu stark bräunt evtl. abdecken.

Schritt 5
Mit Staubzucker bestreuen:

1/4 der geschmolzenen Butter auf den noch warmen Stollen streichen, 50 g Puderzucker darauf sieben, etwas festdrücken, Vorgang noch 3x wiederholen, auskühlen lassen,

Gut in Alufolie wickeln und ca. 3 Wochen ziehen lassen, nochmals mit Puderzucker bestäuben und dann anschneiden.

Schritt 6
Anschneiden und genießen:

                                                       Guten Appetit!

Partnermagazine