Rhabarber - Muffins

erstellt von käsespätzle am 07.12.2019

Schritt 1
Zutaten

  • 250g Rhabarber
  • 175g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 350g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 75g Puderzucker
  • ½ Zitrone, Saft davon

Schritt 2
Kleinschneiden

 

Rhabarber in kleine Stücke schneiden.

Schritt 3
Schaumig rühren

 

Fett, Salz, Vanillinzucker und Zucker schaumig rühren.

Schritt 4
Eier dazugeben

Eier nach und nach unterrühren.

Schritt 5
Mischen

 

Mehl, bis auf 1 EL, und Backpulver mischen.

Schritt 6
Dazugeben

Abwechselnd Mehl und Milch unterrühren.

Schritt 7
Mischen

 

Rhabarberstücke im restlichen Mehl wenden.

Schritt 8
Dazugeben

Rhabarber vorsichtig unter den Teig heben.

Schritt 9
Form füllen

Den Teig mit zwei EL in die Muffinform einfüllen.

Schritt 10
Backen

 

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Schritt 11
Der Guss

 

Puderzucker und Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren.

Schritt 12
Bestreichen

Die Muffins damit bestreichen und trocknen lassen.

Schritt 13
Servieren

 

Servieren.

 

Guten Appetit