Putengyros

erstellt von patty89 am 09.11.2019

Schritt 1
Zutaten bereit legen

  • 500 g Putenbrust
  • 200 g Champignons
  • 200 g Paprikaschote(n), gelb
  • 200 g Schalotte(n)
  • 150 ml Gemüsebrühe oder Fleischbrühe, ungesalzen
  • evtl. Kräuter, frische, nach Wahl
  • Salz zum Abschmecken

Für die Marinade:

  • 3 EL Öl oder Olivenöl
  • 3 EL Sojasauce, dunkel, natürlich gebraut
  • 10 g Knoblauchzehe(n)
  • 2 EL Gyrosgewürz

Schritt 2
Das Fleisch marinieren

Dafür benötigt

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Schüssel
  • Löffel

Zubereitung

  • Das Putenfleisch in dünne Stifte schneiden.
  • Die Knoblauchzehen putzen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Messerrücken zerdrücken.
  • Für die Marinade die Zutaten mit dem Knoblauchmus mischen
  • und in das Fleisch einmassieren.
  • Über Nacht abgedeckt im Kühlschrank lagern.

Schritt 3
Das Gemüse vorbereiten

Dafür benötigt

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Waschwasser
  • Schüssel mit Deckel

Zubereitung

  • Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  • Die Schalotten ebenfalls putzen und in Ringe teilen.
  • Die Paprikaschoten waschen, von der Schale und dem Kerngehäuse befreien, dann in Stifte schneiden.
  • Diese drei Komponenten abgedeckt zwischenparken.
     

Schritt 4
In der Pfanne zubereiten

Dafür benötigt

  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Kochplatte

Zubereitung

  • In einer heißen, gefetteten Pfanne nun das zimmerwarme Fleisch bei mehrmaligem Schwenken braten, bis es beginnt sich zu bräunen.
  • Dann Pilze, Paprika und Schalotten dazugeben und mit anbraten, bis sie Farbe angenommen haben.
  • Nun die Wärmezufuhr minimieren,
  • die Brühe dazugeben
  • und das Fleisch bedeckt etwa 10 - 15 Min. köcheln lassen.
  • Bevor das Gyros serviert wird, ggf. noch einmal mit Salz abschmecken und mit Kräutern nach Wahl bestreuen.

Schritt 5
Servieren

Dazu kann man Baguette mit frischem Zaziki oder auch Knoblauchcreme reichen.

Partnermagazine