Oma Gerda´s Obstboden

erstellt von käsespätzle am 22.07.2017

Schritt 1
Zutaten

  • 120g Mehl
  • 100g Zucker
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 gestr. TL Backpulver

Schritt 2
Form vorbereiten

 

Obstbodenform vorbereiten, Rand fetten und mit Backpapier auslegen.

Schritt 3
Teig zubereiten

 

Die Eier, den Zucker, die Butter und den Vanillezucker schaumig rühren.

 

Nun das Mehl und das Backpulver mischen und mit dem Eigemisch zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 4
Teig in die Form geben und backen

Den Teig einfüllen und im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen.

Schritt 5
Boden belegen

 

Boden stürzen und abkühlen lassen.

 

Nach Geschmack mit Obst belegen.

Einen Tortenguß zubereiten und auf das Obst geben.

Schritt 6
Servieren

 

Servieren.

 

Guten Appetit

Partnermagazine