Nudelauflauf after Easter

erstellt von patty89 am 26.08.2019

Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochwasser
  • Kochlöffel
  • Kochplatte
  • Sieb

Zubereitung

  • Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
     

Schritt 3
Gemüse und Eier vorbereiten

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Kochplatte
  • Messer
  • Schneidbrett

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauchwürfel in Olivenöl anschwitzen.
  • Möhren und Zucchiniwürfel zufügen und kurz gar dünsten. Tomaten und Tomatenmark zufügen und gut durchrühren.
  • Das Ganze ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Schmand unterrühren und mit Gewürzen und Kräutern pikant abschmecken. 
  • Die Eier in Scheiben schneiden. 

Schritt 4
Den Auflauf schichten

Dafür benötigt

  • Auflaufform
  • Löffel

Zubereitung

  • In eine gefettete Auflaufform eine Lage der abgetropften Nudeln füllen.
  • Die Eierscheiben darauf verteilen und mit der Gemüse-Tomatensauce bedecken.
  • So weiter einschichten, bis alles aufgebraucht ist.
  • Die letzte Schicht sollte die Sauce sein. Mit dem Käse bestreuen.

Schritt 5
Im Backofen zubereiten

Dafür benötigt

  • Backofen
  • Backofenrost
  • Zeitmesser
  • Abkühlgitter
  • Ofenhandschuhe

Zubereitung

  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca.15 Minuten überbacken.

Schritt 6
Servieren

Partnermagazine