Nordafrikanischer Bulgursalat

erstellt von käsespätzle am 22.02.2020

Schritt 1
Zutaten

  • 300g Bulgur
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 1 Paprikaschote, gelb
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 200g Feta-Käse
  • 1 Schalotte
  • 1 gehäufter TL Harissa
  • ½ Tube Tomatenmark
  • ½ Bund Petersilie, glatt
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 2
Kochen

Gemüsebrühe aufkochen, Bulgur zugeben und ca. 15 Min. leise köcheln lassen, bis der Bulgur die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat.

Schritt 3
Kleinschneiden

Währenddessen die Paprika und den Feta in kleine Würfel schneiden, die Schalotte fein hacken, und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Schritt 4
Mischen

Wenn der Bulgur fertig ist, Tomatenmark und Harissa unterrühren, dann das gehackte Gemüse und den Käse unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5
Dekorieren

 

Am Ende die Petersilie fein hacken und den Salat damit garnieren.

 

Schritt 6
Servieren

 

Servieren.

 

Guten Appetit