Lachs aus dem Ofen

erstellt von käsespätzle am 22.06.2019

Schritt 1
Zutaten

  • 400g Bandnudeln
  • 1kg Brokkoli
  • 600g Lachsfilets
  • 4 EL Zitronensaft
  • 250ml Sauce Béarnaise
  • 150ml Milch
  • 150ml Fischfond oder Gemüsebrühe
  • Salz
  • Dill zum Garnieren 

Schritt 2
Nudeln kochen

 

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

Schritt 3
Gemüse dazugeben

Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Nach 3 - 4 Min. zu den Nudeln geben und mitgaren.

Schritt 4
Klein schneiden

 

Lachs waschen und trocken tupfen. In Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Schritt 5
Form füllen

 

Nudeln und Brokkoli abtropfen lassen und in eine flache gefettete Auflaufformen füllen.

 

Lachs evtl. abtupfen, würzen und auf Nudeln und Brokkoli setzen.

Schritt 6
Soße zubereiten

Soße, Milch und Fond verrühren, drübergießen.

 

Schritt 7
In den Ofen geben

 

Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 200°C, Umluft 175°) 15 Min. überbacken.

Schritt 8
Servieren

 

Mit dem Dill garnieren und servieren.

 

Guten Appetit

Partnermagazine