Kichererbsensalat

erstellt von käsespätzle am 19.04.2017

Schritt 1
Zutaten

  • 2 kl. Dosen Kichererbsen
  • 4 m.-große gekochte Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 3 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Schmand
  • 125 g Joghurt 
  • etwas Öl
  • etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Cayennepfeffer

Schritt 2
Vorbereitungen

Die geschälten Gurken halbieren, Kerne entfernen und würfeln. Die Tomaten und die Zwiebeln ebenfalls würfeln.

Die Kichererbsen und die gewürfelten Kartoffeln dazugeben.

Schritt 3
Dressing zubereiten

Schmand, Joghurt, etwas Öl und Zitronensaft in einer zweiten Schüssel vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

Schritt 4
Vermengen

Dressing auf die Gemüse geben und über Nacht ziehen lassen.

Schritt 5
Servieren

 

Als Beilagensalat zu gebratenem Fleisch servieren.

 

Guten Appetit.

Partnermagazine