Kekse für Kleinkinder ohne Zucker

erstellt von patty89 am 26.08.2019

Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Den Teig zubereiten

Dafür benötigt

  • Küchenmaschine oder Rührgerät
  • passende Rührschüssel

Zubereitung

  • Mehl, Backpulver, Salz und Haselnüsse oder Mandeln mischen.
  • Den Apfel schälen und fein reiben, frisch gepressten Orangensaft darüber geben, damit der Apfel nicht so braun wird.
  • Die getrockneten Pflaumen sehr klein schneiden, und gut auseinanderteilen.
  • Alles zusammen mit dem Ei verrühren, am besten mit dem Kochlöffel, nicht mit der Küchenmaschine. 

Schritt 3
Die Kekse formen

Dafür benötigt

  • 2 Löffel
  • Backpapier
  • Backofen

Zubereitung

  • Wenn ein zäher Teig entstanden ist, mit zwei Löffeln Häufchen auf Backpapier setzen
  • und flache Kekse (3 cm Durchmesser) formen. 

Schritt 4
Jetzt noch backen!

Dafür benötigt

  • Backofen
  • Zeitmesser
  • Abkühlgitter
  • Backofenhandschuhe

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen, die Kekse ca. 20 Minuten backen, sie sollen goldbraun und nicht zu weich sein.

Schritt 5
Servieren

Partnermagazine