Joghurtbombe

erstellt von käsespätzle am 15.12.2018

Schritt 1
Zutaten

  • 500g Naturjoghurt
  • 120g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Früchte nach Belieben

Schritt 2
Mischen

 

Einen Tag vorher Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitrone verrühren.

Schritt 3
Sahne schlagen

Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben.

Schritt 4
Einfüllen

Ein Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen.
 

Schritt 5
Servieren

 

Am anderen Tag die Joghurtmasse aus dem Sieb auf eine Platte stürzen. Vorbereitete Früchte oder Sauce dekorativ um die Joghurtbombe verteilen.

 

Guten Appetit

Partnermagazine