Jakobsmuscheln auf Zucchini

erstellt von movostu am 11.09.2017

Schritt 1
Zutaten bereit stellen

  • 2 Scheiben Zucchini
  • 2 Jakobsmuscheln
  • 25 g Lauch
  • Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft 
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 2
Marinade anrühren, Gemüse anbraten

  • In einer kleinen Schüssel die Marinade mit 2 EL Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer anrühren. 
  • 2 Scheiben von einer Zucchini abschneiden.
  • Den Lauch halbieren, dann in Scheiben schneiden.

Schritt 3
Zucchini, Muscheln und Lauch braten

  • Die Zucchinischeiben in  Öl leicht von beiden Seiten braten.
  • Die Scheiben anschließend auf den Servierteller legen und mit jeweils 1 EL der Marinade bestreichen und abkühlen lassen.
  • Die Jakobsmuscheln pfeffern und kräftig in Öl braten.
  • Danach das Lauch in die Pfanne geben und leicht braten.
     

Schritt 4
Anrichten und servieren

  • Das gebratene Lauch über die Zucchinischeiben auf dem Teller geben und die gebratenen Muscheln darauf platzieren.
  • Restliche Marinade darüber träufeln, garnieren und servieren.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de