Gebratene Champignons auf Sellerie

erstellt von movostu am 12.09.2017

Schritt 1
Zutaten bereit stellen

Für meine Portion nahm ich:

  • 55 g Knollensellerie
  • 80 g Champignons, braun
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Rucola  (ich nahm Salatherzblätter)
  • etwas Parmesan, gehobelt
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ich gab noch einen Schuss Weißwein zu den Pilzen

Schritt 2
Sellerie braten, Zwiebel und Knoblauch würfeln

  • Die geschälte und geputzte Scheibe Sellerie salzen und pfeffern.
  • In einer kleinen Pfanne in Öl auf kleiner Hitze von beiden Seiten sanft braten, bis sie weich ist.
  • Die Salatblätter auf eine Platte legen und die gebratene Selleriescheibe darauf platzieren.
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

Schritt 3
Zwiebel + Knoblauch dünsten, Pilze + Wein zugeben

  • Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in etwas Öl glasig anbraten.
  • Die in Scheiben geschnittenen Champignons zufügen und solange mitbraten, bis eine eigene Soße von den Champignons entsteht.
  • Einen Schuss Wein zugeben, die Hitze abstellen und einige Minuten ziehen lassen.

Schritt 4
Anrichten und servieren

  • Die Champignons auf der Selleriescheibe verteilen, den Parmesan darüber hobeln und servieren.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de