Gebackene Ofenbirnen mit Nussgarnitur

erstellt von patty89 am 08.02.2020

Schritt 1
Zutaten bereit legen

Schritt 2
Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Schritt 3
Die Birnen vorbereiten.

Dafür benötigt

  • Wasser
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Auflaufform

Zubereitung

  • Die Birnen gründlich waschen,
  • in der Mitte der Länge nach durchschneiden und vom Kerngehäuse befreien.
  • Die ausgehöhlten Birnen nun in eine gebutterte Auflaufform legen. 

Schritt 4
Die Füllung zubereiten und Birne füllen

Dafür benötigt

  • Kochtopf
  • Kochplatte
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Schüssel
  • Löffel

Zubereitung

  • Die Butter zerlassen, bis sie flüssig ist.
  • Die Haselnüsse grob hacken.
  • Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  • Zur flüssigen Butter Haselnüsse, Mandelblättchen und Vanillemark fügen und alles gut verrühren.
  • Die Hohlräume der Birnen großzügig mit der Butter-Nuss-Mischung füllen
  • und die Birnen mit dem Honig beträufeln.

Schritt 5
Jetzt noch backen!

Dafür benötigt

  • Backofen
  • Backofenrost
  • Zeitmesser
  • Abkühlgitter
  • Backofenhandschuhe

Zubereitung

  • Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis die Nussmischung schön knusprig ist.

Schritt 6
Servieren