Falsche Ochsenschwanzsuppe

erstellt von käsespätzle am 15.06.2016

Schritt 1
Zutaten

Zutaten zusammen stellen:

  • 2 Stücke Rinderbeinscheibe
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 1/2 Sellerieknolle
  • Schmalz zum Braten
  • 250 ml Rotwein
  • 1/2 l Wasser 
  • 3 EL Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Worcestersauce
  • 1 EL Tomatenmark

Schritt 2
Vorbereitungen

Die Beinscheiben in Stücke teilen, Fett abschneiden.

Gemüse kleinschneiden.

Schritt 3
Anbraten

Fleisch und Knochen scharf anbraten.

Tomatenmark und das Gemüse dazugeben und auch anbraten.

Schritt 4
Ablöschen und schmoren

Mit Rotwein ablöschen.

Wasser dazugeben und 1 - 1/2 Stunden schmoren lassen.

Topfinhalt in einem Sieb auffangen.

Schritt 5
Mehlschwitze

Butter in einem anderen Topf zerlassen.

Mehl dazugeben und braun rösten.

Schritt 6
Die Suppe ist fast fertig

Fleischbrühe dazugeben und aufkochen lassen. Dabei gut rühren.

Wenn die Konsistenz sämig ist, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen.

Das Fleisch aus dem Sieb in kleine Würfel schneiden und zur Suppe geben.

Schritt 7
Servieren

In Suppentassen servieren. Guten Appetit.

Partnermagazine