Einfaches Salatdressing ohne Öl

erstellt von trekneb am 02.12.2019

Schritt 1
Zutaten lt. Rezept bereitstellen:

  • 3 EL Quark oder Joghurt
  • 2 EL Balsamico
  • Spritzer Zitronensaft
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • n. B. Pfeffer
  • 1 TL Gewürzmischung (Salatgewürz)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 EL Ahornsirup
  • n. B. Wasser

Schritt 2
Den Quark ...

Den Quark oder Joghurt in das Glas füllen und den Balsamico, roter oder weißer, dazugeben.

Schritt 3
Den Knoblauch ...

Den Knoblauch entweder pressen oder ganz fein würfeln. Wer gerne Knoblauch mag eine ganze Zehe, ansonsten eine halbe.

Schritt 4
Weitere Zutaten ...

 Zitronensaft, Pfeffer, Salatgewürz ...

Salz und Ahornsirup beimischen.

Schritt 5
Kräftig schütteln:

Das Glas verschließen und kräftig schütteln. Wem das Dressing zu dickflüssig ist, kann etwas Wasser hinzugeben und dann nochmal kräftig schütteln.

Schritt 6
Fertig zum Genießen:

Anmerkung von smashmuffin:

Das Dressing hält sich im Kühlschrank 2 - 3 Tage aber Vorsicht, der Knoblauch zieht ganz schön durch. Passt zu allen möglichen Salaten, besonders wenn noch Obst dabei ist.

Partnermagazine